Dreamspark Berechtigung

IMT:HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Information
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Dreamspark
Interessant für Angestellte und Studierende
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

Die Fakultäten der Universität Paderborn haben einen Vertrag über DreamSpark mit Microsoft abgeschlossen. Leider können nur noch die Fachbereiche im MINT-Bereich das erweiterte Softwareangebot von DreamSpark Premium nutzen.

Bezugsberechtigung

Bezugsberechtigt für Dreamspark Premium sind:

  • Fakultät MB
  • Fakultät EIM
  • Fakultät WW, aber nur Bachelor und Master Wirtschaftsinformatik sowie Master Management Information Systems

Lehramtsstudierende sind darüber hinaus bezugsberechtigt, wenn sie eines der genannten MINT-Fächer als Hauptfach belegen.

Alle anderen Fakultäten können Software aus dem Dreamspark Standard Programm beziehen. Das sind insbesondere:

  • Fakultät KW
  • Fakultät NW
  • Fakultät WW bis auf die oben genannten Ausnahmen

Umfang

Der Vertrag erlaubt allen Studierenden und berechtigten Mitarbeitern in Forschung und Lehre, u. a. untenstehende Microsoftprodukte zu nutzen.

"Berechtigte Mitarbeiter" bezieht sich hierbei auf die im Microsoft-Vertrag aufgeführten Definitionen. Microsoft EULA

Diese sind für Dreamspark Premium Mitarbeiter, die aktiv in Forschung und Lehre von MINT-Fächern involviert sind. Für Dreamspark Standard gilt diesselbe Regelung mit der Ausnahme, das keine spezifische Tätigkeit in den MINT-Fächern notwendig ist.


Dreamspark Standard

Alle aktuellen Microsoft Entwickler- und Designertools, z. B.: Visual Studio 2012 Professional, Expression Studio 4 Ultimate, XNA Game Studio 4, SQL Server 2008 R2 und Windows Server 2008 R2. Eine Auflistung verfügbarer Software findet sich auf dieser Seite: https://www.dreamspark.com/institution/subscription.aspx

Dreamspark Premium

Zusätzlich enthalten sind: Windows Betriebssystem, Visio, Project, OneNote, BizTalk Server und Share Point Server. Microsoft Office Word, Excel und Powerpoint gehören nicht zu den downloadbaren Produkten. Das Office-Paket erhalten Studierende über den Dienst Microsoft Office Portale.

Vertragsumfang

Dreamspark umfasst die Nutzung der zur Verfügung gestellten Entwicklertools, Server und Plattformen auf den Laborsystemen der teilnehmenden Lehreinrichtung und zusätzlich auf den privaten Computern der Hochschulmitarbeiter, Lehrer, Schüler und Studierenden, allerdings ausschließlich für Forschung und Lehre. Sie erlaubt den Studierenden, eigene Entwicklungsprojekte durchzuführen, solange diese nicht einem kommerziellen Zweck oder einer kommerziellen Verwertung unterliegen. Das Recht, die Programme zu nutzen, bleibt auch nach Beendigung des Studiums erhalten, dann allerdings ohne Updateberechtigung. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dreamspark.de/.

Siehe auch


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die IMT:Benutzerberatung

Notebook-Café BI1.111 IMT:ServicePoint N5.345 Tel.: +49 (5251) 60-5544 E-Mail: imt@uni-paderborn.de