Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

MSOPB beantragen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Microsoft Office Portale
Interessant für Studierende
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn
no displaytitle found: MSOPB beantragen

MSOPB ist ein Dienst von Microsoft. Studierende können darüber ein E-Mail-Postfach mit Exchange-Funktion, einen Sharepoint, das Microsoft Office Paket und einige weitere Dienste nutzen. Für Mitarbeitende steht dieser Dienst nicht zur Verfügung.
Bevor Sie MSOPB nutzen können, müssen Sie den entsprechenden Dienst beantragen.

Was ist zu tun?

  • Beantragen Sie den Dienst im ServicePortal.
  • Setzen Sie ein Passwort für MSOPB.
  • Beachten Sie Umstellungsfristen und Verantwortlichkeiten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Beantragen des Dienstes

Um MSOPB nutzen zu können, benötigen Sie einen Uni-AccountDer nach der erfolgreichen Immatrikulation (Studierende) oder Anstellung (Angestellte) beim IMT erstellte Zugang.. Über das Serviceportal können Sie dann MSOPB unter "Weitere Dienste" beantragen. Ist der Eintrag "MSOPB" gefunden, so kann im zugehörigen Optionen-Menü der Punkt "Beantragen" ausgewählt werden.

Screenshot Weitere Dienste.png

Setzen eines Kennwortes

Sobald der Dienst freigeschaltet worden ist, bekommen Sie eine Email mit ihrem Kontonamen und einem temporären Passwort. Nachdem Sie sich zum ersten Mal auf Outlook.com angemeldet haben, werden Sie aufgefordert Ihr Passwort zu ändern. Unsere Empfehlung: Nutzen Sie nicht das Kennwort Ihres Uni-Accounts.

Neues Kennwort anfordern

Wenn Sie ihr Kennwort für den MSOPB-Account ändern wollen, rufen Sie ebenfalls den Reiter "Weitere Dienste" im Serviceportal in der Benutzerverwaltung auf.

Rufen sie die Optionen des Dienstes MSOPB auf.

Hier können Sie die Optionen für den Dienst MSOPB öffnen:

Klicken Sie den Button, um sich ein neues Passwort per Mail senden zu lassen.

Wählen Sie hier die Option "MSOPB Passwort zurücksetzen", danach erhalten Sie an ihre Universitäts-Emailadresse eine Mail mit einem neuen Passwort, wodurch Sie sich der Anleitung in der Mail entsprechend ein neues Passwort setzen können.

Weitere Hinweise

Mit MSOPB erhalten Sie eine Office-365-ID. Diese besteht aus dem Benutzernamen Ihres Uni-Accounts und dem Zusatz "@msopb.de". Das ist zugleich Ihre neue E-Mail-Adresse. Mit Ihrer Office-365-ID und dem von Ihnen gesetzten Passwort können Sie sich dann am Office-365-Portal unter https://office.com/ anmelden.
Bitte beachten Sie auch Folgendes bei der Nutzung von Office 365:
Die Universität Paderborn hat keinen direkten Zugang zu den auf Office 365 gespeicherten Daten und übernimmt keine Haftung für Ihr MSOPB-Konto. Beispielsweise können aus dem Ordner „Gelöschte Elemente“ endgültig gelöschte E-Mails nicht wiederhergestellt werden. Die Zuständigkeit für Datenschutz und Datensicherheit liegt daher in Ihrer eigenen Verantwortung. Bitte lesen Sie sich vor der Anmeldung die Datenschutzbestimmungen für Office 365 und den Windows-Live-Servicevertrag durch. Wenn Sie sich für die Einrichtung eines Kontos entschieden haben, müssen Sie die Nutzungsbestimmungen akzeptieren. Das MSOPB-Konto wird mit Erlöschen Ihres Uni-Accounts (z. B. nach Exmatrikulation) ungültig und nicht mehr aufrufbar. Alle Daten sind dann unwiederbringlich verloren. Wir raten Ihnen daher dringend, wichtige Daten nicht nur auf Office 365 zu speichern. Lesen Sie bitte auch die MSOPB Nutzungsvoraussetzungen.

Siehe auch


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint auf N5 bleibt geschlossen.

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) ist aktuell geschlossen.

Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell Montags bis Donnerstags von 8:00 - 14:00 Uhr und Freitags von 8:00 - 12:00 Uhr geöffnet.