Mac Adresse ermitteln (Windows 8)

IMT:HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anleitung
Microsoft Windows Microsoft Windows
Informationen
Betriebssystem Windows 7 und Windows 8
Service Netzwerk
Interessant für Angestellte, Gäste und Studierende
Windows Portalseite
For other articles about this topic, see Mac Adresse ermitteln

Die MAC-Adresse (Media-Access-Control-Adresse) ist die Hardware-Adresse jedes einzelnen Netzwerkadapters, der auf Ihrem Gerät installiert ist. Diese ist eindeutig. Somit kann jedes Gerät im Netzwerk eindeutig über seine MAC-Adresse identifiziert werden.

Was ist zu tun?

  • Öffnen Sie die Kommandozeile.
  • Führen Sie den Befehl ipconfig /all aus.
  • Identifizieren Sie die Physikalische Adresse (MAC-Adresse) des gesuchten Adapters.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Kommandozeile öffnen

Drücken Sie die Windows-Taste + R um das Fenster "ausführen" zu öffnen. Tippen Sie nun cmd ein und drücken Sie enter. Nun sollte das Kommandozeilenfenster "cmd.exe" angezeigt werden.

ipconfig ausführen

Tippen Sie im neu geöffneten Kommandozeilenfenster folgenden Befehl ein:

ipconfig /all

In der Ausgabe können Sie die Mac-Adresse (Physikalische Adresse bzw. Physical Address) für den gesuchten Adapter auslesen.


Mac Adresse ermitteln Windows 8.png


Achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Adapter auswählen (in diesem Fall Ethernet adapter Local Area Connection, der kabelgebundene Ethernetanschluss).


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die IMT:Benutzerberatung

Notebook-Café BI1.111 IMT:ServicePoint N5.345 Tel.: +49 (5251) 60-5544 E-Mail: imt@uni-paderborn.de