Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Eduroam unter Android: Unterschied zwischen den Versionen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{article |type=Anleitung |os=Android 9.0 (Pie),Android 8.0 (Oreo),Android 7.0 (Nougat) |service=Service:WLAN |targetgroup=Angestellte,Studierende,Gäste |hasd…“)
(kein Unterschied)

Version vom 22. Oktober 2019, 15:11 Uhr

Anleitung
Android Android
Informationen
Betriebssystem Android 7.0 (Nougat), Android 8.0 (Oreo) und Android 9.0 (Pie)
Service WLAN
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
Android Portalseite
no displaytitle found: EduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN). unter Android
For other articles about this topic, see Eduroam einrichten

Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung des WLANDrahtlose Netzwerkverbindung Netzwerks EduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN).. Wir empfehlen unter Android für die Installation den Browser Google Chrome zu nutzen. Andere Browser sollten jedoch ebenfalls funktionieren.

Was ist zu tun?

  • Installieren Sie Ihr persönliches Netzwerkzertifikat der Universität und das TeleSec-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. der Telekom auf ihrem Smartphone
  • Richten Sie das Netzwerk eduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN). auf Ihrem Smarthone mit der Methode EAP-TLS ein
  • Löschen Sie das evtl. vorhandene webauthUnverschlüsseltes WLAN-Netzwerk an der Universität Paderborn – Nur für die Ersteinrichtung von Geräten vorgesehen.-Profil, damit sich das Gerät automatisch mit eduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN). verbindet.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Zertifikate installieren

Bevor wir das WLANDrahtlose Netzwerkverbindung Netzwerk eduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN). einrichten können, müssen wir zuerst ein Zerifikat installieren. Dafür brauchen sie eine Verbindung zum Internet. Haben sie auf ihrem Smartphone ausreichend Empfang, können sie dafür die mobilen Daten nutzen.

Rufen sie das ServicePortal auf Melden sie sich mit ihrem Uni-AccountDer nach der erfolgreichen Immatrikulation (Studierende) oder Anstellung (Angestellte) beim IMT erstellte Zugang. an

  • Klicken Sie auf der "Burger-Menü" am rechten oberen Rand. Das Symbol hat 3 vertikale Balken.
  • Klicken Sie auf Benutzerverwaltung und anschließend auf Netzwerkeinstellungen
  • Klicken Sie auf "Neues ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. erstellen"
  • Für jedes Gerät dass sie benutzen, sollten Sie ein eigenes ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. erstellen. Vergeben sie daher hier einen eindeutigen Bezeichner, damit Sie auch später noch wissen, welches ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. zu welchem Gerät gehört
  • Nun wurde ein neues Netzwerkzertifikat für Sie erstellt
  • Kopieren Sie zuerst das "Import Passwort" in die Zwischenablage
  • Klicken Sie nun auf "Netzwerkzertifikat herunterladen"
  • Um das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. zu öffnen, brauchen Sie ihr "Import Passwort". Wir haben es eben bereits in die Zwischenablage kopiert und können es nun hier einfügen.
  • Um das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. hinterher wiedererkennen zu können, werden Sie hier aufgefordert das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. zu bennen
  • Benennen Sie es mit "EduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN)."
  • Für die Verwendung der Anmeldedaten wählen Sie "WLANDrahtlose Netzwerkverbindung" aus

Das Netzwerkzertifikat ist nun installiert. Für Android Geräte muss zusätzlich noch das CA-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. installiert werden

  • Klicken Sie auf "CA-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. herunterladen"
  • Sie werden nun aufgefordert ihr Gerät mittels PIN, Fingerabdruck oder einer ähnlichen Entsperrmethode zu entsperren
  • Falls Sie für ihr Gerät noch keine Displaysperre eingerichtet haben, werden sie nun aufgefordert dies Nachzuholen
  • Falls Sie "EduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN)." nutzen wollen, muss eine Displaysperre auf ihrem Gerät vorhanden sein. Ob dies PIN, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung ist, hängt von ihrem Gerät ab
  • Geben Sie dem CA-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. einen Namen
  • Um es später wiedererkennen zu können, schlagen wir den Namen "telesec" vor
  • Wählen sie auch hier für die Verwendung der Anmeldedaten "WLANDrahtlose Netzwerkverbindung" aus
  • Das CA-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. ist nun installiert
  • Sie können für den den nächsten Schritt nun schon ihre "Identität" kopieren
  • Sie finden diese auf der gleichen Seite wie die Zertifikate und lautet <Benutzername>@uni-paderborn.de


EduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN). einrichten

Die Zertifikate sind installiert, nun können wir das WLANDrahtlose Netzwerkverbindung Netzwerk einrichten.

  • Öffnen Sie Ihre WLANDrahtlose Netzwerkverbindung Einstellungen
  • Klicken Sie auf "eduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN)."
  • Als Methode wählen Sie "TLS" aus
  • Als CA-Certifikat wählen Sie das eben installierte ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. mit dem Namen "telesec" aus
  • Als Benutzerzertifikat wählen Sie das eben installierte ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. mit dem Namen "eduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN)." aus
  • Als Identität geben Sie <Benutzername>@uni-paderborn.de an
  • Im besten Fall haben Sie diese bereits im vorigen Schritt kopiert und können sie nun einfügen
  • Vergessen Sie dabei nicht <Benutzername> durch ihren persönlichen Benutzernamen ihres Uni-Accounts zu ersetzen
  • Falls erforderlich geben sie bei Domain "radius.uni-paderborn.de" an. Dieser Punkt existiert nicht bei allen Geräten.

Falls Sie die

WLANDrahtlose Netzwerkverbindung Netzwerk webauthUnverschlüsseltes WLAN-Netzwerk an der Universität Paderborn – Nur für die Ersteinrichtung von Geräten vorgesehen. entfernen

Überschriften dritter Ordnung

Nebenbei

  • Hier nochmal der Hinweis auf den Menüpunkt "Mitmachen" links im Hauptmenü, hinter dem sich wertvolle Anleitungen und Hinweise verstecken.
  • Erfahrene Redakteure finden unterhalb der "Kategorie:Utility templates" interessantes Handwerkszeug für fortgeschrittene Textmanipulationen.

Siehe auch

Weitere interessante Artikel zum gleichen Themenfeld verlinken


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint ist aktuell im Notebook-Café zu finden

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet in der vorlesungsfreien Zeit nur eingeschränkten Support und hat von Montag bis Donnerstag von 08:30 - 16:00 Uhr und Freitags von 8:30 Uhr bis 14 Uhr für Sie geöffnet geöffnet. Telefon- und E-Mailsupport erfolgt Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16 Uhr und Freitag von 8:30 Uhr bis 14 Uhr.


Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell von Montag bis Donnerstag von 8:00 - 16:00 Uhr und am Freitag von 8:00 - 14:30 Uhr geöffnet.