Einstiegsleitfaden

IMT:HilfeWiki - das Wiki
Version vom 7. September 2015, 14:34 Uhr von 127.0.0.1 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Bestätigte Version (Unterschied) | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neu an der Universität? Kein Problem! In diesem Artikel wird Schritt für Schritt erklärt, welche Dienste Ihnen zur Verfügung stehen. Von Links auf dieser Seite gelangen Sie zu weiteren Informationen und Anleitungen. Sie können jederzeit die Suche benutzen oder eine Kategorie aus der linken Seitenleiste auswählen.

Uni-Account

Um auf die zentralen IT-Dienste der Hochschule Zugriff zu haben, benötigen Sie einen Uni-Account.

Ein Uni-Account ist z. B. für folgende Dienste erforderlich:

  • Eigene Mailbox
  • PAUL
  • Zugang zu IMT-Poolrechnern (Linux, Windows) incl. Drucker-Nutzung
  • Eigene Homepage
  • VPN-Zugang für Notebooks
  • KoaLA
Student
UserStudent.png
Der Bewerberaccount, mit dem Sie sich über PAUL an der Universität beworben haben, verliert nach der Immatrikulation seine Gültigkeit. Er wird ersetzt durch den Uni-Account. Eine Anleitung zum Erstellen Ihres neuen Accounts finden Sie im Artikel Erstellung eines Uni-Accounts (Studierende).
Mitarbeiter
UserEmployee.png
Um einen Uni-Account zu erstellen, müssen Sie ihn zunächst im Paderborner Identitätsmanagment Assistent (PIA) beantragen. Eine Anleitung dazu finden Sie im Artikel Erstellung eines Uni-Accounts (Lehrende u. Angestellte).
Gast
UserGuest.png
Bitten Sie als Gast eines Beschäftigten der Universität Paderborn diesen bei Bedarf um einen befristeten Uni-Account. Sie erhalten anschließend per E-Mail einen Aktivierungslink, mit dem Sie in die Benutzerverwaltung gelangen und dort Ihren Account erstellen können. Eine komplette Anleitung finden Sie im Artikel Erstellung eines Uni-Accounts (Gäste).

Ein paar Tipps

  • Wählen Sie Ihren Accountnamen mit Bedacht! Eine spätere Änderung ist nicht mehr möglich.
  • Versuchen Sie, einen möglichst aussagekräftigen Namen zu wählen. Ihr Accountname ist auch Teil Ihrer vom IMT zur Verfügung gestellten E-Mail Adresse (<Benutzername>@mail.uni-paderborn.de).

WLAN

WLAN.png

Mit einem gültigen Uni-Account können Sie sowohl das webauth- als auch das eduroam-Netzwerk nutzen. Es wird empfohlen, eduroam zu verwenden, da dieses Netz für eine große Anzahl an Usern ausgelegt und komplett verschlüsselt ist.
Eine Übersicht über alle Installationsanleitungen, passend für Ihre Betriebsystemversion und Ihr Gerät, finden Sie auf der Portalseite WLAN.

E-Mail

Mail.png

Jeder Account erhält eine eigene E-Mail Adresse vom IMT. Ihre IMT-Mailadresse lautet:

<Benutzername>@mail.uni-paderborn.de


Mitarbeiter
UserEmployee.png
Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich einen E-Mail-Alias anlegen zu lassen. Dieser lautet:

<Vorname>.<Nachname>@uni-paderborn.de

Weitere Informationen dazu finden Sie unter E-Mail-Aliase.

E-Mails, die an diese Adresse verschickt werden, können unter http://webmail.uni-paderborn.de/ abgerufen werden. Weitere Informationen z. B. darüber, wie Sie verschiedene E-Mail-Clients wie Outlook oder Thunderbird einrichten oder wie viel Speicherplatz Ihnen zur Verfügung steht, erhalten Sie auf der Portalseite Mail.


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die IMT:Benutzerberatung

Notebook-Café BI1.111 IMT:ServicePoint N5.345 Tel.: +49 (5251) 60-5544 E-Mail: imt@uni-paderborn.de