Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Mumble: Unterschied zwischen den Versionen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 5: Zeile 5:
 
|hasdisambig=Nein
 
|hasdisambig=Nein
 
}}
 
}}
 +
<bootstrap_alert color=warning>Please find the english version on the page [[Mumble/en]]!
 +
</bootstrap_alert>
 +
 +
 
Mumble ist ein '''Sprachkonferenzsystem''' mit geringem Bandbreitenbedarf. Es überträgt Nachrichten verschlüsselt und priorisiert niedrige Latenzen und hohe Sprachqualität.
 
Mumble ist ein '''Sprachkonferenzsystem''' mit geringem Bandbreitenbedarf. Es überträgt Nachrichten verschlüsselt und priorisiert niedrige Latenzen und hohe Sprachqualität.
  
Zeile 38: Zeile 42:
 
* Wählen Sie die Option '''"Zertifikat importieren"''' und importieren Sie die zuvor heruntergeladene Zertifikatsdatei
 
* Wählen Sie die Option '''"Zertifikat importieren"''' und importieren Sie die zuvor heruntergeladene Zertifikatsdatei
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
 +
 
===Mit dem UPB Mumble verbinden===
 
===Mit dem UPB Mumble verbinden===
 
* Öffnen Sie Mumble und wählen Sie im oberen Menü '''"Konfiguration"''' die '''"Einstellungen..."'''
 
* Öffnen Sie Mumble und wählen Sie im oberen Menü '''"Konfiguration"''' die '''"Einstellungen..."'''

Version vom 1. April 2020, 16:07 Uhr

Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Software
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn


Mumble ist ein Sprachkonferenzsystem mit geringem Bandbreitenbedarf. Es überträgt Nachrichten verschlüsselt und priorisiert niedrige Latenzen und hohe Sprachqualität.

Funktionalität

  • Sprachchat
  • Kanäle und Unterkanäle, die auch durch den/ die Nutzer*in eingerichtet werden können
  • Integrierte, simple Textchatfunktion
  • Unterstützte Plattformen: Windows, MacOS, Linux

Geeignet für

  • Sprachlicher Austausch in Forschungsgruppen und -projekten
  • Sprechstunden
  • Mittlere Gruppengröße (bis ca. 50 Personen; größere Gruppen sind denkbar, allerdings verschlechtert sich dann die Sprachqualität)

Voraussetzungen

  • Internetzugang, Webbrowser oder Desktop-App
  • Mikrofon und Lautsprecher, vorzugsweise ein Headset
  • Die Einstellung "Push-2-Talk" wird empfohlen
  • Keine gesonderte Registrierung erforderlich

Mumble App - Erste Schritte

Mumble installieren

  • Öffnen Sie einen Internetbrowser ihrer Wahl und folgen sie den angegebenen Schritten:
  • Rufen Sie https://www.mumble.info/downloads/ auf und laden Sie die 64-Bit Version für das Betriebssystem Windows herunter und installieren Sie die Anwendung.


Zertifikat in Mumble importieren

  • Zertifikat herunterladen
  • Rufen Sie das IMT ServicePortal auf und melden sich an.
  • Gehen Sie auf Benutzerverwaltung und anschließend auf Netzwerk Einstellungen
  • Erstellen Sie sich ein neues Zertifikat für Mumble und laden Sie dies auf ihren Computer herunter
  • Öffnen Sie Mumble und wählen Sie im oberen Menü "Konfiguration" den "Zertifikats-Assistent"
  • Wählen Sie die Option "Zertifikat importieren" und importieren Sie die zuvor heruntergeladene Zertifikatsdatei


Mit dem UPB Mumble verbinden

  • Öffnen Sie Mumble und wählen Sie im oberen Menü "Konfiguration" die "Einstellungen..."
  • Wählen Sie Links den Menüpunkt "Netzwerk"
  • Setzen Sie ein Häkchen bei "Zertifikats- und Passwort-Speicherung unterdrücken"
  • Klicken Sie unten zunächst auf "Anwenden", danach auf "Ok"
  • Öffnen Sie Mumble und wählen im oberen Menü "Server" das Feld "Verbinden"
  • Klicken Sie auf "Server hinzufügen" und geben Sie als Adresse mumble.cs.uni-paderborn.de und als Port 64738 an.
  • Geben Sie als Benutzernamen ihren IMT-Benutzernamen an.
  • Schreiben Sie in die Serverbeschreibung "Uni Paderborn Mumble" oder vergleichbares und bestätigen mit "Ok".
  • Geben Sie bei der Passwort-Aufforderung ihr IMT-Accountpasswort an.


Webclient - Erste Schritte

Mumble1.png


  1. Verbinden Sie sich mit Mumble.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem IMT-Login an.
  3. Nun können Sie eine Reihe von Einstellungen (1) vornehmen. Außerdem können Sie mit einem Klick auf die entsprechende Gruppe Nachrichten versenden (2).


Nutzungshinweise

  • Mumble wird vom Rechnerbetrieb der Informatik angeboten und innerhalb der Universität Paderborn betrieben.
  • Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Die Kontaktstellen auf H1, N5 und I0 bleiben geschlossen