Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Nutzung des digitalen 3G-Nachweises: Unterschied zwischen den Versionen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Was ist zu tun?)
(Installation Android (Sideloading))
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 5: Zeile 5:
 
|targetgroup=Angestellte,Studierende,Gäste
 
|targetgroup=Angestellte,Studierende,Gäste
 
|hasdisambig=Nein
 
|hasdisambig=Nein
 +
}}
 +
{{ambox
 +
|type=notice
 +
|text='''Android:'''  Aktuell (Stand 03.02.2022) ist die App NICHT im '''Google-Play-Store''' verfügbar. <br>
 +
Der ASTA ist informiert und dabei, dies schnellstmöglich zu korrigieren.
 
}}
 
}}
 
Diese Anleitung erklärt, was man für die Nutzung des digitalen 3G-Nachweissystems beachten muss. Das digitale 3G-Nachweissystem stellt eine Ergänzung zur analogen 3G-Kontrolle auf Basis von farblich kodierten Armbändern dar, die Nutzung des digitalen 3G-Nachweises ist freiwillig.
 
Diese Anleitung erklärt, was man für die Nutzung des digitalen 3G-Nachweissystems beachten muss. Das digitale 3G-Nachweissystem stellt eine Ergänzung zur analogen 3G-Kontrolle auf Basis von farblich kodierten Armbändern dar, die Nutzung des digitalen 3G-Nachweises ist freiwillig.
Zeile 13: Zeile 18:
 
* Vorzeigen des Nachweises am Eingang zu Veranstaltungsräumen
 
* Vorzeigen des Nachweises am Eingang zu Veranstaltungsräumen
  
 +
 +
== Schritt-für-Schritt-Anleitung ==
 +
=== Download der Nachweis-App ===
 +
Die Nachweis-App steht zum Download wie folgt zur Verfügung:
 +
* [https://apps.apple.com/de/app/digitaler-3g-nachweis/id1586150940 App Store]  (iOS)
 +
* [https://play.google.com/store/apps/details?id=de.upb.asta.digital_3g Google Play Store]  (Android)
 +
 +
Unterstützt wird Android ab Version 4.4 und iOS ab Version 9.
 +
 +
<br clear=all>
 +
 +
==== Installation '''Android''' (Sideloading) ====
 
{| width="70%" style="background-color:yellow; border-style:dashed; border-width:3px; border-color:red; padding: 4px; "
 
{| width="70%" style="background-color:yellow; border-style:dashed; border-width:3px; border-color:red; padding: 4px; "
| Die Akkreditierung der App ist nur am Haupteingang möglich! (Ab Montag dem 06.12.2021)
+
|   '''Hinweis des IMT:''' Sideloading verhindert automatische Updates über den PlayStore. Sobald die App dort wieder verfügbar ist, sollten Sie eine über "Sideloading" installierte App deinstallieren und die PlayStore-Variante nutzen.
 
|}
 
|}
  
== Schritt-für-Schritt-Anleitung ==
+
Für Android-Geräte besteht aktuell nur die Möglichkeit, die neuste Version der App direkt, ohne den Google Play Store, zu installieren.
=== Download der Nachweis-App ===
+
 
Die Nachweis-App steht zum Download im [https://apps.apple.com/de/app/digitaler-3g-nachweis/id1586150940 App Store] und im [https://play.google.com/store/apps/details?id=de.upb.asta.digital_3g Google Play Store] zur Verfügung. Unterstützt wird Android ab Version 4.4 und iOS ab Version 9.
+
Falls eine ältere Version der Anwendung bereits über den Play Store installiert ist, muss diese zuerst deinstalliert werden.
 +
 
 +
Vor dem Sideloading muss bei Android-Geräten (Android Version < 8.0)  in den "Einstellungen -> Sicherheit" die Option "Unbekannte Quellen" aktiviert werden. Ist das Sideloading aktiviert, kann die Installationsdatei [https://go.upb.de/3g-nachweis hier] heruntergeladen werden, das Betriebssystem des Smartphones leitet dann durch den Installationsprozess.
 +
 
 +
Bei neueren Android Versionen (8.0 und höher) kann die Freigabe zur Installation erteilt werden, wenn die heruntergeladene [https://go.upb.de/3g-nachweis Installationsdatei] geöffnet wird.
 +
 
 +
In manchen Fällen wird an die heruntergeladene Datei automatisch die Dateiendung ".zip" angefügt. Um die Datei korrekt öffnen zu können muss diese Dateiendung über die Funktion umbenennen entfernt werden.  
 +
 
 +
Nach dem Öffnen der Datei erscheint folgende Meldung:
 +
[[Datei:Sideloading Sicherheitshinweis.png|ohne|miniatur]]
 +
 
 +
Über den Button "Einstellungen" kann die Maske zum Ändern der Sicherheitseinstellungen geöffnet werden.
 +
[[Datei:Sideloading ändern der Sicherheitseinstellungen.png|ohne|miniatur]]
 +
 
 +
Anschließend sollte sich ein Popup öffnen, über welches die Anwendung direkt installiert werden kann.
 +
[[Datei:Sideloading Installation.png|ohne|miniatur]]
  
 
=== Besuch einer Akkreditierungsstelle ===
 
=== Besuch einer Akkreditierungsstelle ===

Aktuelle Version vom 15. Februar 2022, 10:56 Uhr

Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Android 4.4 (KitKat), Android 6.0 (Marshmallow), Android 7.0 (Nougat), Android 8.0 (Oreo), Android 9.0 (Pie), IOS 10, IOS 11, IOS 12 und IOS 9
Service Software
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn
no displaytitle found: Nutzung des digitalen 3G-Nachweises

Diese Anleitung erklärt, was man für die Nutzung des digitalen 3G-Nachweissystems beachten muss. Das digitale 3G-Nachweissystem stellt eine Ergänzung zur analogen 3G-Kontrolle auf Basis von farblich kodierten Armbändern dar, die Nutzung des digitalen 3G-Nachweises ist freiwillig.

Was ist zu tun?

  • Download der Nachweis-App
  • Besuch einer Akkreditierungsstelle
  • Vorzeigen des Nachweises am Eingang zu Veranstaltungsräumen


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Download der Nachweis-App

Die Nachweis-App steht zum Download wie folgt zur Verfügung:

Unterstützt wird Android ab Version 4.4 und iOS ab Version 9.


Installation Android (Sideloading)

Hinweis des IMT: Sideloading verhindert automatische Updates über den PlayStore. Sobald die App dort wieder verfügbar ist, sollten Sie eine über "Sideloading" installierte App deinstallieren und die PlayStore-Variante nutzen.

Für Android-Geräte besteht aktuell nur die Möglichkeit, die neuste Version der App direkt, ohne den Google Play Store, zu installieren.

Falls eine ältere Version der Anwendung bereits über den Play Store installiert ist, muss diese zuerst deinstalliert werden.

Vor dem Sideloading muss bei Android-Geräten (Android Version < 8.0) in den "Einstellungen -> Sicherheit" die Option "Unbekannte Quellen" aktiviert werden. Ist das Sideloading aktiviert, kann die Installationsdatei hier heruntergeladen werden, das Betriebssystem des Smartphones leitet dann durch den Installationsprozess.

Bei neueren Android Versionen (8.0 und höher) kann die Freigabe zur Installation erteilt werden, wenn die heruntergeladene Installationsdatei geöffnet wird.

In manchen Fällen wird an die heruntergeladene Datei automatisch die Dateiendung ".zip" angefügt. Um die Datei korrekt öffnen zu können muss diese Dateiendung über die Funktion umbenennen entfernt werden.

Nach dem Öffnen der Datei erscheint folgende Meldung:

Sideloading Sicherheitshinweis.png

Über den Button "Einstellungen" kann die Maske zum Ändern der Sicherheitseinstellungen geöffnet werden.

Sideloading ändern der Sicherheitseinstellungen.png

Anschließend sollte sich ein Popup öffnen, über welches die Anwendung direkt installiert werden kann.

Sideloading Installation.png

Besuch einer Akkreditierungsstelle

  1. Vorzeigen des 3G-Nachweises sowie eines Lichtbildausweises an einer Akkreditierungsstelle.
  2. Einscannen des von der Akkreditierungsstelle erzeugten QR-Codes mit dem beim Start der App automatisch geöffneten QR-Code-Scanner.
    Digitaler 3G-Nachweis 01.jpg
  3. Die Gültigkeit des digitalen 3G-Nachweises richtet sich nach der Gültigkeit des vorgelegten Nachweises gemäß § 2 Abs. 8 Coronaschutzverordnung.

Vorzeigen des Nachweises an den Eingangstüren zum Campus

An den Eingangstüren zum Campus wird der digitale 3G-Nachweis dem kontrollierenden Wachpersonal vorgezeigt.

Wichtige Hinweise

  • Der an der Akkreditierungsstelle vorgezeigte 3G-Nachweis muss jederzeit mitgeführt und auf Verlangen erneut vorgezeigt werden.
  • Die App bietet die Möglichkeit, den gespeicherten 3G-Nachweis zu löschen. Bei Nutzung dieser Funktion muss erneut eine Akkreditierungsstelle besucht werden.

Siehe auch


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint ist aktuell im Notebook-Café zu finden

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet in der vorlesungsfreien Zeit nur eingeschränkten Support und hat von Montag bis Donnerstag von 10:00 - 14:00 Uhr für Sie geöffnet geöffnet. Telefon- und E-Mailsupport erfolgt Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16 Uhr und Freitag von 8:30 Uhr bis 14 Uhr.


Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell von Montag bis Donnerstag von 9:00 - 15:00 Uhr und am Freitag von 9:00 - 13:00 Uhr geöffnet.