Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Nutzungsszenario: Gruppenwahl Praktikum-Maschinenbau

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service PANDA
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn
no displaytitle found: Nutzungsszenario: Gruppenwahl Praktikum-Maschinenbau

Dieser Artikel zeigt ihnen, wie Sie eine Gruppenwahl mit besonderen Anforderungen erstellen. Als Beispiel wird folgendes Szenario aus dem Bereich Maschinenbau verwendet:

Für das Messtechnik-Praktikum gibt unterschiedliche Auswahlgruppen mit verschiedenen Terminen. Wenn Sie sich hierzu anmelden, melden Sie sich jeweils zu Versuch 1A oder 1B dann 2A oder 2B und 3A oder 3B. Es ist nicht richtig wenn Sie sich zum Versuch 2A und 2B oder 3A und 3B angemeldet haben.

Kurs-Template

Für diese Gruppenauswahl steht ein Beispiel-Template bereit, welches Sie nur noch in den Kurs importieren müssen.

Beispiel-Template

Eine Anleitung zum Importieren der Datei finden Sie hier.

Dieses Beispiel-Template können sie zum Verständnis nutzen, oder als Startpunkt für ihre eigene Gruppenauswahl verwenden.

Gruppenwahl anlegen

Beantagen Sie einen neuen Kurs, oder legen Sie ein neues Thema in einem bestehenden Kurs an.

Gruppen und Gruppierungen erzeugen

Klicken Sie in der Seitenleiste Kurs-Einstellungen auf Nutzer/innen -> Gruppe und dann auf den Tab Gruppierungen. Gruppierungen bilden die Auswahlgruppen ab. Unserem Beispiel folgend legen wir folgende Gruppierungen an:

  • Versuch-1A
  • Versuch-1B
  • Versuch-2A
  • Versuch-2B
  • Versuch-3A
  • Versuch-3B

Als nächstes werden die Untergruppen für die einzelnen Auswahlgruppierungen angelegt. Klicken Sie dazu auf den Tab Gruppen. Legen Sie hier die Gruppen an. Dies können Sie entweder manuell über den Button Gruppe anlegen erledigen, oder über den Button Gruppen automatisch anlegen eine CSV Datei mit allen Gruppen hochladen. Diese kann komfortabel z.B. mit Excel angelegt werden. Eine genaue Anleitung dazu finden Sie in der Moodle-Dokumentation.

Ordnen Sie die Gruppen passend zu den Auswahl Gruppierungen zu.

Gruppenwahl anlegen

Aktivität / Material hinzufügen

Pro Gruppierung wird nun eine Gruppenwahl erstellt und mit bestimmten Bedingungen verknüpft.

Wählen Sie ein entsprechendes Thema (Standard) oder eine entsprechende Woche in der Wochenansicht aus und klicken Sie auf "Material hinzufügen". Es ist egal ob das Thema leer ist, oder bereits andere Aktivitäten oder Materialen enthält.

Im folgenden Auswahldialog wählen Sie Gruppenwahl aus und klicken auf "Hinzufügen". Dies legt eine Gruppenwahl im aktuellen Abschnitt an und leitet auf die Einstellungsseite weiter.

Gruppenwahl-Einstelungen

Dem Beispiel folgend wählen Sie folgende Einstellungen:

Name
Name einer Gruppierung (Versuch-1A, Versuch-1B, etc.)
Beschreibung
Frei wählbar
Gruppen
Wählen Sie die entsprechende Gruppierung aus der Liste aus und klicken Sie auf den Button Gruppierung hinzufügen. Die entsprechenden Untergruppen sollten nun zur Auswahl stehen.

Siehe auch


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint auf N5 bleibt geschlossen.

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet derzeit eingeschränkten Support und hat Montags bis Donnerstags von 10:00 - 14:00 geöffnet. Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Hygienebestimmungen.

Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell Montags bis Donnerstags von 9:00 - 13:00 Uhr und Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr geöffnet.