Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Nutzungsszenario: Kursthemen verbergen und später anzeigen: Unterschied zwischen den Versionen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{article |type=Anleitung |service=Service:Moodle, |targetgroup=Angestellte,Studierende,Gäste |hasdisambig=Nein }} Dieser Artikel erläutert, wie Sie Kursthem…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{article
 
{{article
 
|type=Anleitung
 
|type=Anleitung
|service=Service:Moodle,
+
|service=Service:Moodle
 
|targetgroup=Angestellte,Studierende,Gäste
 
|targetgroup=Angestellte,Studierende,Gäste
 
|hasdisambig=Nein
 
|hasdisambig=Nein
Zeile 14: Zeile 14:
  
 
== Schritt-für-Schritt Anleitung ==
 
== Schritt-für-Schritt Anleitung ==
Jeder Arbeitschritt wird hier genau erklärt und ggf. mit Screenshots hinterlegt.
+
===Bearbeiten einschalten ===
 +
[[Datei:Screenshot_Kurs_Anlegen_Bearbeiten_Einschalten.png|links|mini|ohne|300px|Schalter in der Seitenleiste]]
 +
[[Datei:Screenshot_Kurs_Anlegen_Bearbeiten_Einschalten_2.png|rechts|mini|ohne|300px|Schalter oberhalb des Kurses]]
 +
In den meisten Fällen müssen Sie in ihrem Kurs den Bearbeitungsmodus einschalten. Nur so haben Sie die entsprechenden Schaltflächen um Materialen und Aktivitäten im Kurs zu erstellen oder die Einstellungen zu bearbeiten.
  
=== Dabei sollten ===
+
Dies können Sie als Kursadministrator auf zwei Arten erledigen:
Unterschritte
+
* Im linken Einstellungsblock "Kursadministration" finden Sie die Schaltfläche "Bearbeiten einschalten"
 +
* Oberhalb des Kursinhalts finden Sie ebenfalls eine Schaltfläche "Bearbeiten einschalten"
  
=== in sinnvolle Abschnitte ===
+
Nach dem der Bearbeitungsmodus eingeschaltet ist, stehen ihnen alle Bearbeitungsoptionen zur Verfügung.
unterteilt werden
+
<h3 style="clear:both">Thema ausblenden</h3>
 +
Klicken Sie auf '''Bearbeiten''' neben dem Themennamen im Kurs. Wählen Sie die Option '''Thema verbergen'''. Das Thema ist nun verborgen.
  
=== dazu nutzt man dann ===
+
'''Achtung:''' Als Dozent oder Dozentenassistent wird ihnen das Thema weiterhin angezeigt. Möchten Sie überprüfen, ob das Thema für Teilnehmer ausgeblendet ist, können Sie dies tun, indem Sie ihre Rolle über das Einstellungsmenü ändern.
Überschriften dritter Ordnung
 
  
=== Nebenbei ===
+
Klicken Sie dazu in der linken Seitenleiste auf '''Einstellungen'''->'''Rolle wechseln...''' und wählen sie die Rolle Teilnehmer aus. Das Thema sollte nun versteckt sein.
* Hier nochmal der Hinweis auf den Menüpunkt "Mitmachen" links im Hauptmenü, hinter dem sich wertvolle Anleitungen und Hinweise verstecken.
 
* Erfahrene Redakteure finden unterhalb der "Kategorie:Utility templates" interessantes Handwerkszeug für fortgeschrittene Textmanipulationen.
 
  
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==
 
Weitere interessante Artikel zum gleichen Themenfeld verlinken
 
Weitere interessante Artikel zum gleichen Themenfeld verlinken

Version vom 8. Juni 2017, 13:00 Uhr

Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service PANDA
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

Dieser Artikel erläutert, wie Sie Kursthemen verbergen, so dass sie von Teilnehmern nicht gesehen werden können sowie die Möglichkeiten, diese wieder einzublenden.

Was ist zu tun?

  • Thema ausblenden
  • Thema manuell einblenden
  • Thema nach Datum einblenden
  • Thema nach Voraussetzung einblenden

Schritt-für-Schritt Anleitung

Bearbeiten einschalten

Schalter in der Seitenleiste
Schalter oberhalb des Kurses

In den meisten Fällen müssen Sie in ihrem Kurs den Bearbeitungsmodus einschalten. Nur so haben Sie die entsprechenden Schaltflächen um Materialen und Aktivitäten im Kurs zu erstellen oder die Einstellungen zu bearbeiten.

Dies können Sie als Kursadministrator auf zwei Arten erledigen:

  • Im linken Einstellungsblock "Kursadministration" finden Sie die Schaltfläche "Bearbeiten einschalten"
  • Oberhalb des Kursinhalts finden Sie ebenfalls eine Schaltfläche "Bearbeiten einschalten"

Nach dem der Bearbeitungsmodus eingeschaltet ist, stehen ihnen alle Bearbeitungsoptionen zur Verfügung.

Thema ausblenden

Klicken Sie auf Bearbeiten neben dem Themennamen im Kurs. Wählen Sie die Option Thema verbergen. Das Thema ist nun verborgen.

Achtung: Als Dozent oder Dozentenassistent wird ihnen das Thema weiterhin angezeigt. Möchten Sie überprüfen, ob das Thema für Teilnehmer ausgeblendet ist, können Sie dies tun, indem Sie ihre Rolle über das Einstellungsmenü ändern.

Klicken Sie dazu in der linken Seitenleiste auf Einstellungen->Rolle wechseln... und wählen sie die Rolle Teilnehmer aus. Das Thema sollte nun versteckt sein.

Siehe auch

Weitere interessante Artikel zum gleichen Themenfeld verlinken


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Die Kontaktstellen auf H1, N5 und I0 bleiben geschlossen