Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

TYPO3 Inhaltselemente verschieben: Unterschied zwischen den Versionen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
(6 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Infobox article
+
{{article
| os = Alle
+
|type=Anleitung
| service = Typo3
+
|os=Alle
| targetgroup = Angestellte, Bereiche, Gäste, Studierende
+
|service=Meta:Typo3
| type = Anleitung
+
|targetgroup=Angestellte, Bereiche, Studierende
| disambiguation =  
+
|hasdisambig=Nein
 
}}
 
}}
 
+
In Typo3 haben Sie die Möglichkeit, Inhaltselemente beliebig zu verschieben und so unterschiedlich anzuordnen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie die Inhaltselemente Ihrer Seite anordnen können.
<!-- Entweder draft mit fertigem Inhalt -->
+
<br clear=all>
{{draft}}
 
 
 
<!--oder stub und einer Erklärung, was hier passieren soll-->
 
{{stub}}
 
 
 
<!-- Folgend der empfohlene Seitenaufbau -->
 
Kurzer Einleitungstext
 
  
 
== Was ist zu tun? ==
 
== Was ist zu tun? ==
* Stichpunktartige Auflistung
+
* Layout der Seite bestimmen
* aller Arbeitsschritte
+
* Inhalte beliebig verschieben
  
 
== Schritt für Schritt Anleitung ==
 
== Schritt für Schritt Anleitung ==
In Typo3 können Sie Inhaltselemente wie "Text mit Bild" oder "Accordion" oder die verschiedenen Hinweisboxen per "Drag and Drop" zwischen den Reihen und Spalten, die durch das jeweils gewählte Seitenlayout vorgegeben sind, verschieben. Für das folgende Beispiel wurde das Seitenlayout "Inhaltsseite – 100 % und 3 Reihen 33%-33%-33%" ausgewählt und gespeichert. Bei diesem Layout können in der oberen Reihe Texte und Bilder untergebracht werden, darunter in drei Reihen und drei Spalten Hinweisboxen:
+
=== Seitenlayout bestimmen ===
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 1.jpg|1020px|Abbildung 1|left]]
+
In Typo3 können Sie Inhaltselemente wie "Text mit Bild" oder "Accordion" oder die verschiedenen Hinweisboxen per "Drag and Drop" zwischen den Reihen und Spalten, die durch das jeweils gewählte Seitenlayout vorgegeben sind, verschieben. Für das folgende Beispiel wurde das Seitenlayout "Inhaltsseite – 100 % und 4 Reihen 33%-33%-33%" ausgewählt und gespeichert. Bei diesem Layout können in der oberen Reihe Texte und Bilder untergebracht werden, darunter in vier Reihen und vier Spalten Hinweisboxen:
 +
[[Datei:TYPO3 Inhaltselement1.png|links|mini|623x623px]]
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
  
Klickt man nun in der Ansicht "Seite" im Seitenbaum auf  die Seite "Seite 2", so werden unter "Spalten" die Anordnung der Reihen und Spalten dieser Seite sowie die Buttons zum Einfügen von Inhaltselementen angezeigt:
+
Klickt man nun in der Ansicht "Seite" im Seitenbaum auf  die Seite "Seite 1b", so werden unter "Spalten" die Anordnung der Reihen und Spalten dieser Seite sowie die Buttons zum Einfügen von Inhaltselementen angezeigt:
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 2.jpg|Abbildung 2|left]]
+
[[Datei:TYPO3 Inhaltselement2.png|links|mini|843x843px]]
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
  
In diesem Beispiel sind anschließend die Elemente "Text mit Bild" und "Accordion", die Hinweisboxen mit Bild und mit Icon sowie die Hinweisbox "Kurzer Text" eingefügt worden:
+
In diesem Beispiel sind anschließend die Elemente "Text mit Bild" und "Accordion", die Hinweisboxen mit Bild und mit Icon sowie die Hinweisbox "Kurzer Text" mit einem Klick auf '''Inhalt''' eingefügt worden:
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 3.jpg|1020px|Abbildung 3|left]]
+
[[Datei:TYPO3 Inhaltselement3.png|links|mini|475x475px]]
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
  
 
Die Webansicht sieht dann wie folgt aus, wobei die Frontend-Ansicht die Reihen- und Spaltenstruktur der Backend-Ansicht wegen der Leerzellen nicht exakt widerspiegelt:
 
Die Webansicht sieht dann wie folgt aus, wobei die Frontend-Ansicht die Reihen- und Spaltenstruktur der Backend-Ansicht wegen der Leerzellen nicht exakt widerspiegelt:
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 4.jpg|Abbildung 4|left]]
+
[[Datei:TYPO3 Inhaltselement4.png|links|mini|709x709px]]
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
 
+
=== Inhaltselement verschieben ===
 
Wenn man nun den Mauszeiger auf dem Element "Accordion" platziert und ihn gedrückt hält, kann man das Inhaltselement nach oben über das Inhaltselement "Text mit Bild" verschieben. Sobald bzw. erst wenn der zunächst hellgrüne Balken über dem Element "Text mit Bild" dunkelgrün wird, kann man das Element "Accordion" ablegen.
 
Wenn man nun den Mauszeiger auf dem Element "Accordion" platziert und ihn gedrückt hält, kann man das Inhaltselement nach oben über das Inhaltselement "Text mit Bild" verschieben. Sobald bzw. erst wenn der zunächst hellgrüne Balken über dem Element "Text mit Bild" dunkelgrün wird, kann man das Element "Accordion" ablegen.
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 5.jpg|1020px|Abbildung 5|left]]
+
[[Datei:TYPO3 Inhaltselement5.png|links|mini|675x675px]]
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
 
Es erscheint dann über dem Element "Text mit Bild":
 
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 6.jpg|1020px|Abbildung 6|left]]
 
<br clear=all>
 
  
  
Auf die gleiche Weise kann man die Hinweisboxen verschieben, und zwar - da es sich um drei Spalten handelt, nicht um eine Spalte - sowohl nach oben oder unten als auch nach links oder rechts:
+
Auf die gleiche Weise kann man die Hinweisboxen verschieben: Ordnen Sie Ihre Hinweisboxen in die linke, mittlere oder rechte Spalte ein:
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 7.jpg|1020px|Abbildung 7|left]]
+
[[Datei:TYPO3 Inhaltselement6.png|links|mini|ohne|700px]]
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
  
 
Und so sieht die Webansicht nach dem Verschieben der Hinweisbox mit Icon aus:
 
Und so sieht die Webansicht nach dem Verschieben der Hinweisbox mit Icon aus:
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 8.jpg|Abbildung 8|left]]
+
[[Datei:TYPO3 Inhaltselement7.png|links|mini|ohne|700px]]
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
 
+
=== Zellen mit mehreren Inhaltselementen ===
 
Die Zellen des Seitenlayouts können übrigens mehrere Inhaltselemente enthalten. Deshalb kann man auch in eine Zelle, die schon ein Inhaltselement enthält, ein Inhaltselement verschieben, z. B. die Hinweisbox "Kurzer Text" in die Zelle, die bereits die Hinweisbox mit Bild enthält, und zwar wahlweise über oder unter - hier unter - diese Hinweisbox:
 
Die Zellen des Seitenlayouts können übrigens mehrere Inhaltselemente enthalten. Deshalb kann man auch in eine Zelle, die schon ein Inhaltselement enthält, ein Inhaltselement verschieben, z. B. die Hinweisbox "Kurzer Text" in die Zelle, die bereits die Hinweisbox mit Bild enthält, und zwar wahlweise über oder unter - hier unter - diese Hinweisbox:
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 9.jpg|Abbildung 9|1020px|left]]
+
[[Datei:TYPO3 Inhaltselement8.png|links|mini|543x543px]]
<br clear=all>
 
 
 
 
 
Das Ergebnis sieht im Editor folgendermaßen aus:
 
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 10.jpg|1020px|Abbildung 10|left]]
 
<br clear=all>
 
 
 
 
 
Und das ist die Webansicht:
 
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 11.jpg|Abbildung 11|left]]
 
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
  
 
In diesem Beispiel sieht die Platzierung zweier Boxen in einer Zelle noch erträglich aus, weil beide Boxen sehr niedrig sind. Ansprechender ist es freilich, in jeder Zelle nur eine einzige Hinweisbox zu platzieren. Das hat den Vorteil, dass alle Boxen einer Reihe unten bündig abschließen können. Andererseits sollte jede Zelle einer Reihe - sofern die Reihe überhaupt Boxen aufweist - mindestens eine Box enthalten, damit keine unschönen Leerräume entstehen. Man sollte folglich eine der beide Boxen der linken Spalte in die mittlere Spalte derselben Reihe verschieben:
 
In diesem Beispiel sieht die Platzierung zweier Boxen in einer Zelle noch erträglich aus, weil beide Boxen sehr niedrig sind. Ansprechender ist es freilich, in jeder Zelle nur eine einzige Hinweisbox zu platzieren. Das hat den Vorteil, dass alle Boxen einer Reihe unten bündig abschließen können. Andererseits sollte jede Zelle einer Reihe - sofern die Reihe überhaupt Boxen aufweist - mindestens eine Box enthalten, damit keine unschönen Leerräume entstehen. Man sollte folglich eine der beide Boxen der linken Spalte in die mittlere Spalte derselben Reihe verschieben:
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 12.jpg|1020px|Abbildung 12|left]]
+
[[Datei:TYPO3 Inhaltselement9.png|links|mini|ohne|700px]]
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
  
 
Und das ist dann die Webansicht:
 
Und das ist dann die Webansicht:
[[Datei:Screenshot Webanwendungen Typo3 Inhaltselemente verschieben 13.jpg|Abbildung 13|left]]
+
<br clear="all">[[Datei:TYPO3 Inhaltselement10.png|links|mini|ohne|700px]]
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>

Aktuelle Version vom 12. Juni 2021, 10:48 Uhr

Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service TYPO3
Interessant für Angestellte, Bereiche und Studierende
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn
no displaytitle found: TYPO3 Inhaltselemente verschieben

In Typo3 haben Sie die Möglichkeit, Inhaltselemente beliebig zu verschieben und so unterschiedlich anzuordnen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie die Inhaltselemente Ihrer Seite anordnen können.

Was ist zu tun?

  • Layout der Seite bestimmen
  • Inhalte beliebig verschieben

Schritt für Schritt Anleitung

Seitenlayout bestimmen

In Typo3 können Sie Inhaltselemente wie "Text mit Bild" oder "Accordion" oder die verschiedenen Hinweisboxen per "Drag and Drop" zwischen den Reihen und Spalten, die durch das jeweils gewählte Seitenlayout vorgegeben sind, verschieben. Für das folgende Beispiel wurde das Seitenlayout "Inhaltsseite – 100 % und 4 Reihen 33%-33%-33%" ausgewählt und gespeichert. Bei diesem Layout können in der oberen Reihe Texte und Bilder untergebracht werden, darunter in vier Reihen und vier Spalten Hinweisboxen:

TYPO3 Inhaltselement1.png



Klickt man nun in der Ansicht "Seite" im Seitenbaum auf die Seite "Seite 1b", so werden unter "Spalten" die Anordnung der Reihen und Spalten dieser Seite sowie die Buttons zum Einfügen von Inhaltselementen angezeigt:

TYPO3 Inhaltselement2.png



In diesem Beispiel sind anschließend die Elemente "Text mit Bild" und "Accordion", die Hinweisboxen mit Bild und mit Icon sowie die Hinweisbox "Kurzer Text" mit einem Klick auf Inhalt eingefügt worden:

TYPO3 Inhaltselement3.png



Die Webansicht sieht dann wie folgt aus, wobei die Frontend-Ansicht die Reihen- und Spaltenstruktur der Backend-Ansicht wegen der Leerzellen nicht exakt widerspiegelt:

TYPO3 Inhaltselement4.png


Inhaltselement verschieben

Wenn man nun den Mauszeiger auf dem Element "Accordion" platziert und ihn gedrückt hält, kann man das Inhaltselement nach oben über das Inhaltselement "Text mit Bild" verschieben. Sobald bzw. erst wenn der zunächst hellgrüne Balken über dem Element "Text mit Bild" dunkelgrün wird, kann man das Element "Accordion" ablegen.

TYPO3 Inhaltselement5.png



Auf die gleiche Weise kann man die Hinweisboxen verschieben: Ordnen Sie Ihre Hinweisboxen in die linke, mittlere oder rechte Spalte ein:

TYPO3 Inhaltselement6.png



Und so sieht die Webansicht nach dem Verschieben der Hinweisbox mit Icon aus:

TYPO3 Inhaltselement7.png


Zellen mit mehreren Inhaltselementen

Die Zellen des Seitenlayouts können übrigens mehrere Inhaltselemente enthalten. Deshalb kann man auch in eine Zelle, die schon ein Inhaltselement enthält, ein Inhaltselement verschieben, z. B. die Hinweisbox "Kurzer Text" in die Zelle, die bereits die Hinweisbox mit Bild enthält, und zwar wahlweise über oder unter - hier unter - diese Hinweisbox:

TYPO3 Inhaltselement8.png



In diesem Beispiel sieht die Platzierung zweier Boxen in einer Zelle noch erträglich aus, weil beide Boxen sehr niedrig sind. Ansprechender ist es freilich, in jeder Zelle nur eine einzige Hinweisbox zu platzieren. Das hat den Vorteil, dass alle Boxen einer Reihe unten bündig abschließen können. Andererseits sollte jede Zelle einer Reihe - sofern die Reihe überhaupt Boxen aufweist - mindestens eine Box enthalten, damit keine unschönen Leerräume entstehen. Man sollte folglich eine der beide Boxen der linken Spalte in die mittlere Spalte derselben Reihe verschieben:

TYPO3 Inhaltselement9.png



Und das ist dann die Webansicht:


TYPO3 Inhaltselement10.png



Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint auf N5 bleibt geschlossen.

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet derzeit eingeschränkten Support und hat Montags bis Donnerstags von 10:00 - 14:00 geöffnet. Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Hygienebestimmungen.

Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell Montags bis Donnerstags von 9:00 - 13:00 Uhr und Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr geöffnet.