Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

TYPO3 Videos einbinden: Unterschied zwischen den Versionen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K
 
(3 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 6: Zeile 6:
 
}}
 
}}
 
== Videos in TYPO3 ==
 
== Videos in TYPO3 ==
Da Videos in der Regel sehr groß sind, ist TYPO3 nicht der richtige Ort für die direkte Ablage von Videos. Sie können aber dennoch Videos in Ihre Webseiten einbauen.  
+
Da Videos in der Regel sehr groß sind, ist TYPO3 nicht der richtige Ort für die direkte Ablage von Videos. Sie können aber dennoch Videos komfortabel mit der Hilfe des [[Videoportal|Videoportals]] in Ihre Webseiten einbauen.  
 
: '''Bitte beachten Sie:'''
 
: '''Bitte beachten Sie:'''
 
:: '''Sie dürfen ausschließlich urheberrechtlich unbedenkliches Material einstellen.'''
 
:: '''Sie dürfen ausschließlich urheberrechtlich unbedenkliches Material einstellen.'''
  
=== Voraussetzungen ===
+
=== Was zu tun ist ===
  
* Zugriffsrechte in TYPO3
+
* Kopieren des Textes zur Identifikation eines Videos anhand der Video-URL
* Ein Gruppenverzeichnis (Netzwerkspeicher)
+
* Öffnen der Seite in Typo3
* vorhandener Streaming-Server Bereich
+
** Hinzufügen eines Inhaltslements des Typs '''WebVideoPlayer'''
* Das Video muss als mp4 vorliegen und H264 encodiert sein, mit Audio-Codec AAC
+
** Auswählen des Videoanbieter '''Videoportal der Uni'''
 +
** Einfügen der '''VideoId'''
 +
** Abspeichern des neuen Inhaltelements
  
Neben den Zugriffsrechten auf TYPO3, ist ein vorhandener Bereich auf dem Streaming-Server des IMT. Diesen können sie bei der IMT-Benutzerberatung beauftragen. Am einfachsten geht das per Mail ([mailto:imt@upb.de imt@upb.de]). Bitte geben Sie dazu den Gruppennamen für Ihre Netzwerkdateiablage in der Mail mit an. Sie erhalten dann vom IMT eine Mitteilung, wie der Streaming-Bereich bei Ihnen heißt.
+
== Schritt für Schritt Anleitung ==
  
Der Streaming-Server liefert die Videos dann später an Ihre Webseitenbesucher aus.
+
Videos werden auf unseren Typo3 Webseiten mit Hilfe des [[Videoportal|Videoportals]] eingebunden. Haben Sie dort ein [[Video hochladen|Video hochgeladen]] können Sie es wie folgt auf den Typo3 Seiten anzeigen lassen.
  
=== Videos im Netzwerkspeicher ablegen ===
+
<bootstrap_alert color="info">''Hinweis'': Bitte achten Sie darauf, dass das Video folgende [[Video hochladen#Video öffentlich|Einstellungen]] benötigt:
  
[[Datei:TYPO3 Videos einbinden 04.png|links|mini|ohne|199px]]
+
*Veröffentlichung: versteckt '''oder''' öffentlich
<br>
+
*Medienberechtigung: anonymous, Benutzer, Redakteur
Im Gruppenverzeichnis erscheint nach der Beantragung ein Streaming-Ordner. Dort hinein legen Sie die MP4-Videodateien.
+
</bootstrap_alert>
  
Videos die in diesem Ordner liegen, können in TYPO3 eingebunden werden.
+
=== Herausfinden der VideoId ===
<br clear=all>
 
  
=== Videos einbinden ===
+
Um ein Video in Typo3 einzubinden, benötigen Sie die '''VideoId''' des Videos, welches sie darstellen möchten. Diese Identifikation finden Sie auf der Seite des Videos entweder (1) in der URL oder (2) über den Teilen-Knopf.
In TYPO3 selbst haben Sie derzeit zwei Möglichkeiten Videos vom Streamingserver einzubinden:
 
# Großer Videoplayer (Inhaltselement – Video über Streaming-Server)
 
# Kleiner Videoplayer als Hinweisbox (Hinweisbox StreamingVideo)
 
Sie können diese über den Reiter ''„Typischer Seiteninhalt“'' wie üblich in TYPO3 einfügen.
 
  
[[Datei:TYPO3 Videos einbinden 01.png|center|mini|ohne|700px]]
+
[[Datei:TYPO3 Video Key herausfinden.png|rechts|mini|ohne|199px]]
  
Um das Video nun einzubinden geben Sie in den Erweiterungsoptionen des jeweiligen Inhaltselements den durch das IMT zugesendeten Bereichsnamen und den Dateinamen einer von Ihnen im Streaming-Verzeichnis abgelegten Videodatei an. Die Videos sollten sich im Format '''mp4''' befinden. '''Flash-Videos werden nicht unterstützt.'''
+
Die '''VideoId''' sind die letzten 32 Zeichen nach dem letzten / in der Adresse zum Video.
  
Wie Sie auf Verzeichnisse im Netzwerkspeicher zugreifen, können Sie im Hilfeartikel [https://hilfe.uni-paderborn.de/Netzwerkspeicher "Zugriff auf das Netzwerkdateisystem"] nachlesen.
+
<bootstrap_alert color="info">''Hinweis'': Bitte achten Sie darauf, dass Sie genau die 32 Zeichen der VideoId kopieren, da sonst in Typo3 Teile der VideoId abgeschnitten werden könnten.
<div class="tleft" style="clear:none">[[Datei:TYPO3 Videos einbinden 02.png|links|mini|ohne|x400px]]</div>
+
</bootstrap_alert>
<div class="tleft" style="clear:none">[[Datei:TYPO3 Videos einbinden 03.png|links|mini|ohne|x400px]]</div>
 
  
<br clear=all>
+
==== Beispiel VideoId ====
 +
{|
 +
| URL:
 +
| <nowiki>https://videos.uni-paderborn.de/video/Ballsport-XXL-und-Schwertkampf-an-der-UPB/f1b35efc3c1a0debba8190144c0603dc</nowiki>
 +
|-
 +
| VideoId:&nbsp;&nbsp;&nbsp;
 +
| f1b35efc3c1a0debba8190144c0603dc
 +
|}
 +
 
 +
=== Erstellen eines neuen Video Inhaltelements in Typo3 ===
 +
 
 +
Öffnen Sie zuerst im Seitenbaum die gewünschte Seite und erstellen Sie ein neues Inhaltselement.
 +
 
 +
[[Datei:TYPO3 Neues Inhaltselement2.png|center|mini|Wählen Sie im Seitenbaum(1) ihre Seite(2) aus und klicken Sie dort auf neues Inhaltselement(3)|700px]]
 +
 
 +
Im Inhaltselementedialog wählen Sie '''Inhaltselement - WebVideoPlayer''' aus.
 +
 
 +
[[Datei:TYPO3 Neues Inhaltselement Video.png|center|mini|Wählen Sie im Tab '''Typischer Seiteninhalt'''(1) das '''Inhaltselement - WebVideoPlayer'''(2) aus|700px]]
 +
 
 +
=== Bearbeiten des Video Inhaltselements in Typo3 ===
 +
 
 +
Wenn Sie ein Inhaltselement mit https://videos.uni-paderborn.de verbinden wollen, wählen Sie als Typ '''Upb Content - Video Player''' aus. Dieses ist schon für Sie ausgewählt, wenn Sie bereits die vorherigen Schritte ausgeführt haben.
 +
 
 +
Danach können Sie unter '''Videoanbieter''' das ''Videoportal der Uni'' auswählen.
 +
 
 +
Schließlich tragen Sie die [[#Herausfinden der VideoId|VideoId]] in das entsprechende Feld ein. Jetzt können Sie das Element abspeichern.
 +
 
 +
[[Datei:TYPO3 Neues Inhaltselement WebVideo.png|center|mini|Wählen Sie Videoportal der Uni unter '''Videoanbieter'''(2) aus und fügen Sie die '''VideoId'''(3) ein|700px]]

Aktuelle Version vom 29. Juni 2021, 13:36 Uhr

Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service TYPO3
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn
no displaytitle found: TYPO3 Videos einbinden

Videos in TYPO3

Da Videos in der Regel sehr groß sind, ist TYPO3 nicht der richtige Ort für die direkte Ablage von Videos. Sie können aber dennoch Videos komfortabel mit der Hilfe des Videoportals in Ihre Webseiten einbauen.

Bitte beachten Sie:
Sie dürfen ausschließlich urheberrechtlich unbedenkliches Material einstellen.

Was zu tun ist

  • Kopieren des Textes zur Identifikation eines Videos anhand der Video-URL
  • Öffnen der Seite in Typo3
    • Hinzufügen eines Inhaltslements des Typs WebVideoPlayer
    • Auswählen des Videoanbieter VideoportalInternetportal (oder Interneseite), welches Videos zum Ansehen oder Herunterladen anbietet. Im Bezug auf die Uni Paderborn betreibt das IMT eine eigene '''Vimp'''-Plattform unter https://videos.upb.de der Uni
    • Einfügen der VideoId
    • Abspeichern des neuen Inhaltelements

Schritt für Schritt Anleitung

Videos werden auf unseren Typo3 Webseiten mit Hilfe des Videoportals eingebunden. Haben Sie dort ein Video hochgeladen können Sie es wie folgt auf den Typo3 Seiten anzeigen lassen.

Herausfinden der VideoId

Um ein Video in Typo3 einzubinden, benötigen Sie die VideoId des Videos, welches sie darstellen möchten. Diese Identifikation finden Sie auf der Seite des Videos entweder (1) in der URL oder (2) über den Teilen-Knopf.

TYPO3 Video Key herausfinden.png

Die VideoId sind die letzten 32 Zeichen nach dem letzten / in der Adresse zum Video.

Beispiel VideoId

URL: https://videos.uni-paderborn.de/video/Ballsport-XXL-und-Schwertkampf-an-der-UPB/f1b35efc3c1a0debba8190144c0603dc
VideoId:    f1b35efc3c1a0debba8190144c0603dc

Erstellen eines neuen Video Inhaltelements in Typo3

Öffnen Sie zuerst im Seitenbaum die gewünschte Seite und erstellen Sie ein neues Inhaltselement.

Wählen Sie im Seitenbaum(1) ihre Seite(2) aus und klicken Sie dort auf neues Inhaltselement(3)

Im Inhaltselementedialog wählen Sie Inhaltselement - WebVideoPlayer aus.

Wählen Sie im Tab Typischer Seiteninhalt(1) das Inhaltselement - WebVideoPlayer(2) aus

Bearbeiten des Video Inhaltselements in Typo3

Wenn Sie ein Inhaltselement mit https://videos.uni-paderborn.de verbinden wollen, wählen Sie als Typ Upb Content - Video Player aus. Dieses ist schon für Sie ausgewählt, wenn Sie bereits die vorherigen Schritte ausgeführt haben.

Danach können Sie unter Videoanbieter das VideoportalInternetportal (oder Interneseite), welches Videos zum Ansehen oder Herunterladen anbietet. Im Bezug auf die Uni Paderborn betreibt das IMT eine eigene '''Vimp'''-Plattform unter https://videos.upb.de der Uni auswählen.

Schließlich tragen Sie die VideoId in das entsprechende Feld ein. Jetzt können Sie das Element abspeichern.

Wählen Sie VideoportalInternetportal (oder Interneseite), welches Videos zum Ansehen oder Herunterladen anbietet. Im Bezug auf die Uni Paderborn betreibt das IMT eine eigene '''Vimp'''-Plattform unter https://videos.upb.de der Uni unter Videoanbieter(2) aus und fügen Sie die VideoId(3) ein

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint ist aktuell im Notebook-Café zu finden

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet in der vorlesungsfreien Zeit nur eingeschränkten Support und hat von Montag bis Donnerstag von 08:30 - 16:00 Uhr und Freitags von 8:30 Uhr bis 14 Uhr für Sie geöffnet geöffnet. Telefon- und E-Mailsupport erfolgt Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16 Uhr und Freitag von 8:30 Uhr bis 14 Uhr.


Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell von Montag bis Donnerstag von 8:00 - 16:00 Uhr und am Freitag von 8:00 - 14:30 Uhr geöffnet.