Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Temporäre Softwareangebote für die Lehre

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Information
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Software
Interessant für Angestellte und Studierende
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn


Derzeit bieten einige Softwarehersteller befristet Lizenzen an, deren Nutzung - sonst nur innerhalb der Universität - nun auch im Rahmen der Lehre auf privaten Endgeräten möglich ist. Damit können bspw. Übungs- oder Laboraufgaben zu Hause auf dem eigenen Rechner bearbeitet werden.

Adobe Creative Cloud

Adobe stellt bis zum 31. Mai 2020 vorübergehend kostenlose Zugriffe auf die Creative Cloud von zu Hause bereit. Das Angebot gilt nur für eingeschriebene Studierende der Universität.

https://helpx.adobe.com/de/enterprise/kb/covid-19-education-labs.html

Das IMT muss dazu die Studierenden in die Administrations-Konsole bei Adobe eintragen. Wenn Sie das Angebot nutzen möchten senden Sie bitte eine E-Mail an imt@upb.de mit den folgenden Angaben:


Antrag auf kostenlose Nutzung der Creative Cloud bis 31.5.2020 Name: "Vorname Nachname" Uni-Kennung: "Uni-AccountDer nach der erfolgreichen Immatrikulation (Studierende) oder Anstellung (Angestellte) beim IMT erstellte Zugang." E-Mail-Adresse: "Uni-AccountDer nach der erfolgreichen Immatrikulation (Studierende) oder Anstellung (Angestellte) beim IMT erstellte Zugang."@campus.uni-paderborn.de


Matlab

Die Firma Mathworks stellt allen Lehrenden und Studierenden der Universität eine kostenlose Matlab-Lizenz für zu Hause zur Verfügung, befristet bis zum 30.06.2020. Diese Lizenz darf nur für Lehre benutzt werden, also explizit nicht für Forschung.

Um Zugang zu MATLAB zu erhalten, müssen Sie sich einen MathWorks-Account mit der Email-Adresse der Universität erstellen (Create Account), bevor Sie sich bei MATLAB Online anmelden (Sign In) und MATLAB herunterladen können (die verwendete E-Mail-Adresse muss mit "uni-paderborn.de" enden.

https://www.mathworks.com/licensecenter/classroom/COVID-19_Access/

SPSS

Es gibt derzeit ein Angebot von IBM, befristete Testlizenzen von IBM SPSS bis zum 15.6.2020 zu nutzen. Die ist insbesondere für Studierende und Mitarbeiter/innen der Universitäten gedacht, die nun zu Hause statt in der Uni arbeiten und dort keine eigene SPSS-Lizenz haben:

Da es sich um eine Testlizenz handelt, die nicht an einen Vertrag geknüpft ist, kann diese problemlos überall Compliance-konform eingesetzt werden und damit auch im Homeoffice gearbeitet und gelehrt werden. Diese kostenlosen SPSS-Lizenzen kann jede*r Einzelne direkt über folgenden Seite herunterladen:

https://www.ibmbigdatahub.com/blog/ibm-spss-statistics-free-trial-extended-through-june-15-due-pandemic

Poolraumnutzung von zu Hause aus (VDI@home, Fakultät Maschinenbau)

Temporär ist für Studierende des Maschinenbaus der Zugriff auf Poolraumrechner von zu Hause aus möglich.

Dadurch können bspw. 3D-Modellierungen wie gewohnt erfolgen oder Simulationen auf den Poolraumrechnern ausgeführt werden. Der Zugriff muss über VPNVirtuelle privates Netzwerk; über eine bestehende Internetverbindung wird der Rechner virtuell an einen anderen Ort gesetzt und bekommt alle Zugriffsmöglichkeiten, als ob er vor Ort wäre. Nifty! und über ein spezielles Netz erfolgen. Wennn Sie den Zugriff benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre Betreuer in der Fakultät Maschinenbau, bzw. werden einige Lehrende des Maschinenbaus Ihre Studierenden den Zugriff im Rahmen von Lehrveranstaltungen anbieten.

Weitere Informationen zu VDI von außerhalb der Uni

Software für Studierende

Darüberhinaus gelten aber weiterhin die normalen Software-Angebote für Studierende:

https://imt.uni-paderborn.de/software/software-fuer-studierende/.


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Die Kontaktstellen auf H1, N5 und I0 bleiben geschlossen