Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Texteditor ATTO

IMT HilfeWiki - das Wiki
Version vom 9. April 2020, 16:28 Uhr von Kschierm (Diskussion | Beiträge)$7

Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service PANDA
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

Der Texteditor "Atto" bietet vor allem Funktionen, die sich auf Audio- und Videodateien bzw. -aufnahmen beziehen. Diese Anleitung zeigt, wie Sie den Texteditor "Atto" einstellen und welche Funktionen damit durchgeführt werden.


Was ist zu tun?

  • Texteditor "Atto" einstellen
  • Verschiedene Funktionen nutzen
  • Einstellungen vornehmen

Texteditor einstellen

Texteditor Einstellungen.png


  • Melden Sie sich bei PANDA an.
  • Klicken Sie oben rechts neben Ihrem Nutzernamen auf den kleinen Pfeil (1).
  • Gehen Sie dann auf Einstellungen (2) und wählen Sie schließlich unter Nutzerkonto Texteditor wählen (3) aus.

AttoEditor.png


  • Wählen Sie nun den Texteditor Atto aus und klicken Sie anschließend auf Änderungen speichern.

Video- und Audiofunktionen im Überblick

Mit dem Texteditor Atto können Sie zwar auch kleine Formatierungen vornehmen, der Editor eignet sich jedoch mehr für die Einbindung von Audio- und Videodateien. Die meisten (Text-)Formatierungsmöglichkeiten bietet jedoch der Texteditor TinyMCE.


AttoEditor1.png


  • Um alle Funktionen des Editors nutzen zu können, klicken Sie zunächst auf den EditorPfeil.png Pfeil.
  • Sie können mit dem Atto-Editor die Überschrift (1) einstellen sowie den Text formatieren (2) (kursiv und fett).
  • Die weiteren Funktionen beziehen sich v.auch. auf Audio- und Videodateien (3):
  1. Audio/ Videodatei einfügen oder bearbeiten
  2. Audio aufnehmen
  3. Video aufnehmen
  4. vimp (Atto)

Audio/ Videodatei einfügen oder bearbeiten

Link einfügen

AttoEditor2.png


  • Klicken Sie zunächst auf Audio/ Videodatei einfügen oder bearbeiten (1).
  • Wählen Sie dann den Link (2) aus.
  • Fügen Sie dann den gewünschten Link (URL (3)) ein und geben Sie diesem einen Namen (4).
  • Klicken Sie anschließend auf Medien einfügen (5).

Videodatei einfügen

AttoEditor3.png


  • Klicken Sie zunächst auf Audio/ Videodatei einfügen oder bearbeiten (1).
  • Wählen Sie dann Video (2) aus.
  • Klicken Sie nun auf Datei auswählen (3). Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie ein Video, das sich auf Ihrem Computer befindet, auswählen können.
  • Sie können weitere Einstellungen (4) vornehmen.
  • Klicken Sie anschließend auf Medien einfügen (5).

Audiodatei einfügen

AttoEditor4.png


  • Klicken Sie zunächst auf Audio/ Videodatei einfügen oder bearbeiten (1).
  • Wählen Sie dann Audio (2) aus.
  • Klicken Sie nun auf Datei auswählen (3). Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie eine Audiodatei, die sich auf Ihrem Computer befindet, auswählen können.
  • Sie können weitere Einstellungen (4) vornehmen.
  • Klicken Sie anschließend auf Medien einfügen (5).

Ergebnis: Ansicht

AttoEditor5.png


  • Nun sehen Sie den Link (1), das Video (2) sowie die Audiodatei (3) in Ihrem Textfeld.

Audio aufnehmen

AttoEditor6.png


  • Um eine Aufnahme zu starten, klicken Sie auf Audio aufnehmen.
  • Klicken Sie danach auf Aufnahme beginnen.

AttoEditor7.png


  • Daraufhin werden Sie gefragt, ob PANDA auf Ihr Mikrofon zugreifen darf.
  • Klicken Sie auf Erlauben.
  • Die maximal zweiminütige Aufnahme startet direkt im Anschluss.

AttoEditor8.png


  • Klicken Sie auf Aufnahme beenden, wenn Sie fertig sind.
  • Die Restzeit wird Ihnen angezeigt (hier 1:27).

AttoEditor9.png


  • Nun können Sie die Aufnahme wiederholen (1), falls Sie unzufrieden sind.
  • Wenn Sie zufrieden sind, können Sie die Aufnahme anhängen (2). Sie wird nun im Textfeld angezeigt.

Video aufnehmen

AttoEditor10.png


  • Um eine Videoaufnahme zu starten, klicken Sie auf Video aufnehmen.
  • Klicken Sie danach auf Aufnahme beginnen.

AttoEditor11.png


  • Daraufhin werden Sie gefragt, ob PANDA auf Ihr Mikrofon und Ihre Kamera zugreifen darf.
  • Klicken Sie auf Erlauben.
  • Die maximal zweiminütige Aufnahme startet direkt im Anschluss.

AttoEditor12.png


  • Klicken Sie auf Aufnahme beenden, wenn Sie fertig sind.
  • Die Restzeit wird Ihnen angezeigt (hier 1:41).

AttoEditor13.png


  • Nun können Sie die Aufnahme wiederholen (1), falls Sie unzufrieden sind.
  • Wenn Sie zufrieden sind, können Sie die Aufnahme anhängen (2). Sie wird nun im Textfeld angezeigt.

ViMP-Anbindung

AttoEditor14.png


  • Um Videos aus dem VideoportalInternetportal (oder Interneseite), welches Videos zum Ansehen oder Herunterladen anbietet. "ViMP" hochzuladen, klicken Sie zunächst auf das ViMPSymbol.png ViMP-Symbol (1).
  • Sie können Videos suchen (2) und einstellen, ob nur eigene Medien (3) angezeigt werden sollen.
  • Sie können mit einem Klick entscheiden, ob Videos mit oder ohne Kapitelmarken eingebunden (4) werden sollen.
  • Danach erscheint das ViMP-Video in Ihrem Textfeld.

Weitere Funktionen mit dem Texteditor Atto

Gleichungseditor

Mit dem Gleichungseditor können Sie Ihre Gleichung mithilfe von Operatoren, Pfeilen, Griechischen Symbolen u.v.m. bearbeiten:

AttoEditor15.png


  • Klicken Sie dazu zunächst auf das Gleichungseditor.png Gleichungseditor-Symbol.
  • Wählen Sie dann Operatoren, Pfeile, Griechische Symbole oder Erweitert aus.
  • Tragen Sie Ihre Gleichung ein.
  • Klicken Sie anschließend auf Gleichung sichern.
  • Die Gleichung wird nun in Ihrem Textfeld angezeigt.

Tests zur Barrierefreiheit

Mithilfe der "Tests zur Barrierefreiheit" können Sie testen, ob Ihre Einstellungen richtig sind:

AttoEditor16.png


  • Klicken Sie dazu auf das Barrierefreiheit.png Symbol.
  • Nun öffnet sich ein neues Fenster, in dem Vorschläge stehen, wie Sie das Problem lösen können.

Siehe auch



Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Die Kontaktstellen auf H1, N5 und I0 bleiben geschlossen