Erstellung eines Uni-Accounts (Lehrende u. Angestellte)

IMT:HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Uni-Account
Interessant für Angestellte
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

Jeder Mitarbeiter oder Lehrender muss sich zunächst einmal auf PIA registrieren. Nach erfolgter Registrierung wird der Antrag manuell bearbeitet und anschließend dem zuständigen Bereich per Hauspost eine Transaktionsnummer (TAN) zugeschickt. Diese TAN wird für die Erstellung des Uni-Accounts benötigt. Der Uni-Account kann von einem beliebigen Platz mit Internetverbindung aus erstellt werden.

Was ist zu tun?

  • Registrierung auf PIA
  • Rolle auswählen
  • Das Serviceportal besuchen
  • Uni-Account freischalten
  • Benutzername + Passwort vergeben

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Angestellte und Lehrende füllen zur Beantragung eines Uni-Accounts bitte das Registrierungs-Formular auf der Seite zur Selbstregistrierung in PIA (Paderborner Identitätsmanagement Assistent) aus. Beachten Sie dabei bitte die Hinweise, die auf den jeweiligen Seiten rechts angezeigt werden. Besonders wichtig ist die Eingabe des korrekten Geburtsdatums, um im Falle eines vergessenen Passworts Ihre Identität zweifelsfrei klären zu können. Das Geburtsdatum ist für niemanden einsehbar.




Damit Sie sich einen Uni-Account erstellen können, müssen Sie unten auf den blauen Link "Hier gehts zur Selbstregistrierung" klicken.


Screenshot Erstellung Uni-Account für Mitarbeiter 1.png

Screenshot Erstellung Uni-Account für Mitarbeiter 2.png

Nun müssen Sie die TAN, die wir per Hauspost verschicken, auf den Webseiten der Benutzerverwaltung eingeben. Dazu gehen Sie an einem beliebigen Rechner mit Internetverbindung auf die Seite der Benutzerverwaltung und klicken unter „Uni-Account freischalten (mittels TAN)“ neben dem Punkt „Transaktionsnummer (TAN) verwenden“ auf „Weiter“.

Screenshot Uni-Service Erstellen Uni-Account für Studenten 1.png

Sie werden automatisch auf das Serviceportal des IMTs weitergeleitet.

Geben Sie nun die TAN ein und klicken Sie auf „Anmelden“, dann können Sie sich einen Nutzernamen und ein Passwort erstellen.

Screenshot Serviceportal - Erstellung Uniaccount mit TAN 01.png

Der Zugang zu PAUL ist erst einen Tag nach der Erstellung Ihres Uni-Accounts möglich!


Bitte beachten Sie, dass Ihre TAN ungültig wird, wenn

  • Sie die TAN zum Erstellen Ihres Accounts benutzt haben,
  • die TAN 4 Wochen nicht eingesetzt wurde, um einen Account zu erstellen,
  • Sie bereits einen Uni-Account an der Universität Paderborn besitzen.

Weitere Informationen

Hinweise zu den Benutzerrollen

Angestellter: Angestellte sind alle Bediensteten der Universität Paderborn inklusive der wissenschaftlichen Hilfskräfte (WHKs). Studentische Hilfskräfte (SHKs) zählen hier nicht als Angestellte der Universität.

Lehrende: Lehrende sind alle Dozenten (auch Gastdozenten) und Lehrbeauftragte der Universität. Alle Personen, die im elektronischen Vorlesungsverzeichnis des Paderborner Assistenzsystems für Universität und Lehre PAUL als Dozenten einer Lehrveranstaltung genannt werden sollen, müssen zunächst hier die Rolle des Lehrenden angemeldet haben.

Wichtig

Es ist durchaus üblich, dass Sie sowohl als Angestellter als auch als Lehrender der Universität geführt werden. Dies ist genau dann der Fall, wenn Sie als Bediensteter der Universität auch Lehrveranstaltungen anbieten. Beantragen Sie dann bei der Erstregistrierung beide Benutzerrollen. Für einen bestehenden Account können Sie ggf. eine fehlende Rolle nachregistrieren. Füllen Sie dazu ebenfalls das Registrierungs-Formular in PIA (Paderborner Identitätsmanagement Assistent) aus und geben Sie dabei Ihren aktuellen Uni-Account an.

Probleme mit PAUL

Bitte melden Sie sich an der Benutzerverwaltungsmaske des IMT unter "Benutzerdaten selbst verwalten" an. Kontrollieren Sie dort unter "Persönliche Daten", ob Sie einen Benutzerstatus als Lehrender besitzen. Ist dies nicht der Fall, dann registrieren Sie sich bitte auf dieser Seite als Lehrender Ihres Bereiches und geben Sie dort auch Ihre bestehende Benutzerkennung an, damit Ihr Uni-Account entsprechend erweitert werden kann. Danach können Sie PAUL nutzen.


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die IMT:Benutzerberatung

Notebook-Café BI1.111 IMT:ServicePoint N5.345 Tel.: +49 (5251) 60-5544 E-Mail: imt@uni-paderborn.de