Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Kalender anderer Benutzer einbinden mit Outlook 2019 (Windows 10)

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Microsoft Windows Microsoft Windows
Informationen
Betriebssystem Windows 10
Service Exchange
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
Windows Portalseite
For other articles about this topic, see Exchange - Kalender Funktionen

Sie haben in Microsoft Outlook die Möglichkeit, neben ihrem eigenen Kalender auch die Kalender anderer Exchange Nutzer einzubinden. So können Sie sehen, zu welcher Zeit die andere Person Termine hat.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Kalender einbinden

Öffnen Sie in Microsoft Outlook die Kalenderansicht.

Screenshot Outlook19 Kalender-aus-Adressbuch.png


  • In der oberen Leiste klicken Sie nun auf "Kalender öffnen"
  • Mit einem Klick auf "Aus Adressbuch..." öffnen wir das globale Adressbuch


Screenshot Outlook19 Globale-Adressliste-Kalender.png


  • Im Feld oben links können wir nach Personen suchen und die Auswahl eingrenzen (1)
  • Suchen Sie aus der Liste die Person heraus, deren Kalender Sie einbinden möchten und klicken Sie diese an (2)
  • Mit einem Klick auf "Kalender" wählen wir die Person aus (3)
  • Anschließend bestätigen wir die Auswahl mit "OK"


Kalender öffnen

Kalender anderer Benutzer einbinden mit Outlook 2019 (Windows 10) 1.png
  • Auf der linken Seite erscheint der Kalender nun unter "Freigegebene Kalender"
  • Ist der Haken für dem Kalendernamen gesetzt, wird ihnen der Inhalt des Kalenders auf der linken Seite angezeigt
  • In den Standardeinstellungen sind alle Kalender mit "Frei/Gebucht-Zeit" freigegeben


Siehe auch

Exchange einrichten in Microsoft Outlook 2016 (Windows 10)


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Die Kontaktstellen auf H1, N5 und I0 bleiben geschlossen