PANDA Änderungen von 3.9 zu 4.1

IMT HilfeWiki - das Wiki

Allgemeine Informationen
Information
Informationen
BetriebssystemAndroid 12, Android 13, ChromeOS, IOS 15, IOS 16, Linux, Windows 10 und Windows 11
ServicePANDA
Interessant fürGäste, Angestellte und Studierende
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

no displaytitle found: PANDA Änderungen von 3.9 zu 4.1

Zum 19.09.2023 wird PANDA von der derzeitigen Version 3.9 auf die neuere Version 4.1 umgestellt. Die Version 4.1 beinhaltet einige Änderungen und Neuerungen, welche im Folgenden gezeigt werden.

Benutzeroberfläche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Layout der Benutzeroberfläche sieht nun etwas anders aus.

Sie finden nun die Buttons "Startseite" (1), "Schreibtisch" (2) und "Meine Kurse" (3) direkt oben in der Leiste. Zudem befindet sich dort die Schaltfläche "Kurse" (4), wo Sie unter anderem eine Kursübersicht aller Kurse für das aktuelle oder vergangene Semester aufrufen können.

PANDA 4.1 Startseite.png


Mit einem Klick auf "Schreibtisch" gelangen Sie zur Zeitleiste, auf der Ihnen aktuell bevorstehende Aktivitäten wie Abgaben, Prüfungen oder Ähnliches gezeigt werden, sofern welche anstehen sollten. Darunter finden Sie die Übersicht Ihrer zuletzt besuchten Kurse sowie Ihre generelle Kursübersicht.

PANDA 4.1 Schreibtisch.png


Schreibtisch bearbeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn Sie den "Bearbeiten"-Schalter oben rechts in der Ecke aktiviert haben (nicht verfügbar für Studierende!) , können Sie sich diese Seite individuell bearbeiten. Hierzu klicken Sie oben auf die Schaltfläche "Block hinzufügen" und wählen aus der Liste, was Sie gern hätten. Das gewählt Element, hier im Beispiel einmal "Eigenes Profil", erscheint dann unter den bereits vorhandenen Elementen auf der Seite. Indem Sie das Pfeilkreuz an einem Element gedrückt halten, können Sie sich das Element an die Stelle ziehen, wo Sie es gern hätten.

Hier schalten Sie die "Bearbeiten"-Funktion an oder aus.
Hier können Sie direkt Blöcke hinzufügen.
Halten Sie das graue Pfeilkreuz rechts oben am Element gedrückt. Dann können Sie es an die gewünschte Stelle im Schreibtisch ziehen.


Kurse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurs bearbeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie gewohnt gelangen Sie mit einem Klick auf den jeweiligen Kurs in Ihrer Kursübersicht in einen ihrer Kurse. Diesen können Sie, wenn der "Bearbeiten"-Schalter angewählt ist, beliebig strukturieren. Sie können den Kurs in einzelne Abschnitte einteilen, welche dann in der Leiste an der Seite angezeigt werden. Wenn Sie in einem der Abschnitte etwas neues hinzufügen möchten, etwa eine Abgabe oder eine andere Aktivität, klicken Sie unter dem jeweiligen Abschnitt auf "Aktivität oder Material anlegen". Dort erscheinen dann die gewohnten Tools.

PANDA 4.1 Kursansicht bearbeiten.png
Eine neue Aktivität anlegen.

Kursaktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um die Einstellungen einer bestimmten Aktivität zu ändern, finden Sie nun den Reiter "Einstellungen" nicht mehr über das Rädchen, sondern direkt neben der Übersicht zur jeweiligen Aktivität.

PANDA 4.1 Aktivitätseinstellungen.png


Die Funktionen innerhalb des Arbeitsbereichs wurden in Pulldown-Menüs verlagert. Unten finden Sie ein Beispiel für die Teilnehmerseite und die mit den Teilnehmern verbundenen Aktivitäten bzw. Gruppierungen.

PANDA 4.1 Teilnehmer Kurs.png


Nutzer*innen einschreiben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie haben verschiedene Möglichkeiten zum Einschreiben von Nutzer*innen. Für beide davon klicken Sie zunächst in der Kursübersicht auf "Teilnehmer/innen".

PANDA 4.1 Nutzer einschreiben 1.png

Danach können Sie entweder auf "Eingeschriebene Nutzer/innen" (1) klicken und dort "Einschreibemethoden" wählen (siehe nächster Absatz), oder Sie klicken auf "Nutzer/innen einschreiben" (2), woraufhin sich ein Fenster öffnet, in welchem Sie direkt manuell nach Namen von Personen suchen und diese in den Kurs einschreiben können.

PANDA 4.1 Nutzer einschreiben 2.png
PANDA 4.1 Nutzer einschreiben 3.png

Wenn sie "Einschreibemethoden" nutzen, dann werden Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten zum Einschreiben gezeigt. Auch hier können Sie bei der manuellen Einschreibung Personen hinzufügen (1). Zudem besteht hier allerdings noch die Möglichkeit, festzulegen, auf welche Art sich Personen selbst in Ihren Kurs einschreiben können. Dazu klicken Sie unter "Selbsteinschreibung" auf das Rädchen rechts und können dann die Details zur Selbsteinschreibung festlegen (2). Falls die gewünschten Einschreibemethoden noch nicht vorhanden sind oder Sie eine weitere erstellen wollen, klicken Sie unten auf "Methode hinzufügen" (3).

PANDA 4.1 Nutzer einschreiben 4.png
PANDA 4.1 Nutzer einschreiben 5.png
(2) Details zur Selbsteinschreibung festlegen.

Bewerten von Teilnehmer*innen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch die früher tab-basierte Navigation des Bewertungsbuches hat sich in ein Pull-Down-Menü geändert. Wenn sich viele Elemente im Arbeitsbereich befinden, können Sie auch über die Suchfunktion nach bestimmten Teilnehmern in der Bewertungsansicht suchen. Wenn Bearbeiten aktiviert ist, können Sie Bewertungen direkt im Bewertungsbuch bearbeiten und somit dort direkt Noten vergeben. Im untenstehenden Beispiel werden die Bewertungen der ausgewählten Aufgabe für die Teilnehmer geändert.

PANDA 4.1 Benotung ändern.png

Benachrichtigungen über Aktualisierungen an Teilnehmer*innen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn Sie Änderungen am Inhalt des Arbeitsbereichs oder an der Aktivität vornehmen, können Sie optional eine Nachricht an die Teilnehmer*innen senden, dass das Element aktualisiert wurde. Dazu setzen Sie den unten im Beispiel zu sehenden Haken.

PANDA 4.1 Benachrichtigung über Änderung senden.png


Erreichen einer genehmigten Note für Leistungsanforderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Aktivitäten, welche bewertet werden, können Sie in den Leistungsbedingungen als Bedingung festlegen, dass eine bestimmte Note erreicht werden muss, um zu bestehen.

PANDA 4.1 genehmigte Note Leistungsanforderungen.png

Erzwungene Sprache[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Moodle ist es möglich, eine bestimmte Sprache auf der Aktivitätsebene in den Einstellungen zu erzwingen. Damit ist es z.B. möglich, in Modulkursen mehrere Sprachen im selben Arbeitsbereich zu unterrichten. Diese Option finden Sie im Kurs unter Einstellungen > Darstellung > Sprache erzwingen.

PANDA 4.1 Sprache erzwingen.png

Aktivitätsanweisungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die neue Version bietet zwei neue Funktionen. Es gibt nun Aktivitätsanweisungen, welche erst erscheinen, wenn der Teilnehmer mit der Aufgabe beginnt. Aktivitätsanweisungen können nur separat veröffentlicht werden. Zudem können Sie eine geplante Zeit für die Bearbeitung der Aufgabe festlegen. Darüber hinaus ist es möglich, die Abgabezeiten für einzelne Teilnehmer*innen zu überschreiben und somit individuell anzupassen. Dies tun Sie in der jeweiligen Aktivität bzw. Abgabe unter Mehr > Überschreibungen > Nutzeränderung hinzufügen.

PANDA 4.1 Nutzer überschreiben 1.png
PANDA 4.1 Nutzer überschreiben 2.png
PANDA 4.1 Nutzer überschreiben 3.png

Aktivität im Diskussionsforum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie können optional den gesamten Diskussionsbereich eines Forums mit Hilfe eines Benotungsleitfadens oder einer Rubrik bewerten. Hierzu wählen Sie im jeweiligen Forum Erweiterte Bewertung > Aktive Bewertungsmethode wechseln nach > Rubrik. Dann können Sie ein Bewertungsformular mit Kriterien erstellen.

PANDA 4.1 Diskussionsforum.png
PANDA 4.1 Diskussionsforum Bewertung.png

Datenbank-Aktivität[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Datenbank-Aktivität können Sie jetzt Voreinstellungen und Vorlagen auswählen, um leichter fertige Ansichten für die Eingabe und Anzeige von Daten zu erhalten. Genaueres dazu finden Sie im Artikel (Artikel zur Datenbankaktivität verlinken)

PANDA 4.1 Datenbank.png
PANDA 4.1 Datenbank Vorlagen.png


TinyMCE 6 als neuer Texteditor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusätzlich zum bisher bereits vorhandenen Texteditor ATTO finden Sie in der neuen PANDA-Version nun auch den Texteditor TinyMCE 6. Weitere Informationen zur Nutzung von TinyMCE 6 finden Sie im Artikel (Artikel zu TinyMCE 6 verlinken).

Nützliche Links zur neuen Version[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Informationen sowie eine Übersicht der Neuerungen in PANDA bzw. Moodle 4.1 finden Sie unter [1]. Die Highlights der neuen Version werden vorgestellt unter [2].


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Das Notebook-Café ist die Benutzerberatung des IMT

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet in der vorlesungsfreien Zeit nur eingeschränkten Support

Mo Di-Do Fr
Vor-Ort-Support - 09-13 Uhr -
Telefonsupport 08:30-13 Uhr & 13:30-15 Uhr 08:30-13 Uhr

Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell von Montag bis Freitag von 08:00-13:00 Uhr geöffnet.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.