Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

DFN PKI Adressbuch einrichten

IMT HilfeWiki - das Wiki
DFN PKI LDAP einrichten
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Exchange und Mail
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn
set displaytitle to DFN PKI Adressbuch einrichten

Mit Hilfe eines E-Mail-Zertifikats können Sie signierte und verschlüsselte E-Mails versenden. Bevor Sie verschlüsselte E-Mails versenden können, müssen Sie mit Ihrem Gegenüber die nötigen Zertifikate austauschen. Die DFN PKI bietet ein öffentliches Adressbuch an, in dem Sie die nötigen Nutzerzertifikate finden können. Beachten Sie bitte, dass in diesem Verzeichnis nur Personen zu finden sind, die der Veröffentlichung ihres Zertifikats zugestimmt haben.
Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie das DFN PKI Adressbuch einrichten.

Outlook

PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-01.png


  • Öffnen Sie "Microsoft Outlook".
  • Klicken Sie im oberen Band auf "Datei".
  • Klicken Sie auf "Kontoeinstellungen".
  • Klicken Sie anschließend auf "Kontoeinstellungen...".


PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-02.png


  • Wechseln Sie in den Reiter "Adressbücher".
  • Klicken Sie anschließend auf "Neu...".


PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-03.png


  • Wählen Sie "Internetverzeichnisdienst (LDAP)" aus.
  • Klicken Sie auf "Weiter".


PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-04.png


  • Geben Sie folgenden Servernamen ein:
  • ldap.pca.dfn.de
  • Klicken Sie anschließend auf "Weitere Einstellungen...".


PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-05.png


  • Outlook soll für die Änderungen neugestartet werden.
  • Klicken Sie auf "OK".
  • Der Neustart wird erst am Ende dieser Anleitung durchgeführt.


Kontrollieren Sie folgende Einstellungen

PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-06.png


  • Anschluss: 636
  • Secure Sockets Layer verwenden: Aktiv


PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-07.png


  • Wechseln Sie in den Reiter "Suche".
  • Wählen Sie für "Suchbasis" die Einstellung "Benutzerdefiniert".
  • Tragen Sie dort folgendes ein:
  • o=DFN-Verein,C=DE
  • Klicken Sie anschließend auf "OK".


PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-10.png


  • Klicken Sie auf "Weiter".


PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-08.png


  • Klicken Sie auf "Fertigstellen".


PKI-LDAP-Einrichten-Outlook-09.png


  • Sie haben nun erfolgreich das DFN PKI Adressbuch hinzugefügt.
  • Klicken Sie zum Abschluss auf "Schließen".
  • Outook mus nun neu gestartet werden, damit die Änderungen greifen.


Apple Mail

PKI-Adressbuch-Apple-Mail-01.png


  • Öffnen Sie "Apple Kontakte"


PKI-Adressbuch-Apple-Mail-02.png


  • Klicken Sie im oberen Band auf "Kontakte".
  • Klicken Sie anschließend auf "Account hinzufügen..."


PKI-Adressbuch-Apple-Mail-03.png


  • Wählen Sie "Anderer Kontakte-Account..." aus.
  • Klicken Sie anschließend auf "Fortfahren".


PKI-Adressbuch-Apple-Mail-04.png


  • Tragen Sie folgende Einstellungen ein.


  • LDAP
  • Beschreibung: DFN PKI LDAP
  • Suchbereich: o=DFN-Verein, c=DE
  • Bereich: Teilbaum
  • Serveradresse: ldap.pca.dfn.de
  • Port: 636
  • SSL verwenden: Ja
  • Authentifizierung: Ohne


  • Klicken Sie anschließend auf "Anmelden".


PKI-Adressbuch-Apple-Mail-05.png


  • Das DFN PKI Adressbuch wurde erfolgreich eingerichtet.
  • Sie können nun im Verzeichnis nach Personen suchen.


Thunderbird

Starten Sie Thunderbird.

PKI-Adressbuch-Thunderbird-01.png


  • Öffnen Sie das "Adressbuch".


PKI-Adressbuch-Thunderbird-02.png


  • Klicken Sie auf "Datei".
  • Wählen Sie "Neu".
  • Klicken Sie anschließend auf "LDAP-Verzeichnis".


PKI-Adressbuch-Thunderbird-03.png


  • Wählen Sie folgende Einstellungen:


  • Name: DFN PKI LDAP
  • Serveradresse: ldap.pca.dfn.de
  • Basis-DN: O=DFN-Verein,c=DE
  • Port-Nummer: 636
  • Verschlüsselte Verbindung (SSL) verwenden: Ja


  • Die restlichen Einstellungen können Sie unverändert belassen.
  • Klicken Sie Abschließend auf "OK".


PKI-Adressbuch-Thunderbird-04.png


  • Sie können nun bereits im Adressbuch suchen.


Um öffentliche Zertifikate über das DFN-PKI-Verzeichnis zu beziehen, müssen wir noch zwei weitere Einstellungen treffen.

PKI-Adressbuch-Thunderbird-05.png


  • Öffnen Sie das Anwendungsmenü in der rechten oberen Ecke.
  • Klicken Sie auf "Einstellungen".


PKI-Adressbuch-Thunderbird-06.png


  • Wechseln Sie im linken Bereich auf "Verfassen".
  • Setzen Sie den Haken für "LDAP-Verzeichnisserver".
  • Wählen Sie "DFN PKI LDAP" aus.


PKI-Adressbuch-Thunderbird-08.png


  • Öffnen Sie das Anwendungsmenü in der rechten oberen Ecke.
  • Klicken Sie auf "Konten-Einstellungen".



PKI-Adressbuch-Thunderbird-07.png


  • Wählen Sie das E-Mail-Konto der Uni Paderborn.
  • Wechseln Sie in den Bereich "Verfassen & Adressieren".
  • Kontrollieren Sie, ob "Globale LDAP-Verzeichnisserver-Einstellungen verwenden" ausgewählt ist.


Siehe auch


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint auf N5 bleibt geschlossen.

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet derzeit eingeschränkten Support und hat Montags bis Donnerstags von 10:00 - 14:00 geöffnet. Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Hygienebestimmungen.

Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell Montags bis Donnerstags von 9:00 - 13:00 Uhr und Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr geöffnet.