E-Mail SSL-Zertifikat beantragen

IMT:HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Mail und Zertifizierungsinstanz
Interessant für Angestellte
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

Wenn Sie Ihre E-Mails mit einem E-Mail-Zertifikat der Universität Paderborn zertifizieren möchten, können Sie ein solches bei der Zertifizierungsinstanz der Universität beantragen.

Was ist zu tun?

  • Formular für das Beantragen ausfüllen
  • Persönlich mit Lichtbildausweis/Pass authentifizieren
  • Zertifikat per E-Mail erhalten

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Gehen Sie auf das Webinterface der CA der Universität Paderborn.
  2. Füllen Sie unter "Nutzerzertifikat" das Formular zum Beantragen von E-Mail-Zertifikaten bitte vollständig aus. Beachten Sie bei den einzelnen Formularfeldern bitte folgende Hinweise:
    1. E-Mail: Sie können sich nur eine der offiziellen, vom IMT verwalteten E-Mail-Adressen der Universität Paderborn zertifizieren lassen. Welche offiziellen E-Mail-Adressen Sie besitzen, erfahren Sie im Serviceportal des IMT unter dem Menüpunkt "E-Mail Einstellungen".
      Screenshot Serviceportal - E-Mail Übersicht 01.png
      Screenshot Serviceportal - E-Mail SSL-Zertifikat beantragen 02.png

      Sie können Ihre primäre E-Mail-Adresse oder eine der aufgeführten Alternativen E-Mail-Adressen wählen. Typischerweise sollte die gewählte Adresse Ihrer bevorzugten E-Mail-Adresse entsprechen.
      Hinweis: Sie dürfen hier nicht die abgekürzte upb.de-Schreibweise der Mail-Domäne angeben. Falls Sie auch die Kurzschreibweise mailadresse@upb.de zertifizieren möchten, geben Sie bitte zunächst trotzdem die korrekte uni-paderborn.de-Adresse an. Fragen Sie dann später bei der Registrierung den Mitarbeiter der Registrierungsstelle. Er kann dann die Kurzschreibweise als einen zusätzlichen Mailalias im Zertifikat vermerken.

    2. Abteilung: Dieses Feld bitte leer lassen. Die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Abteilung der Universität Paderborn kann von der Zertifizierungsstelle nicht hinreichend überprüft und somit nicht zertifiziert werden.
  3. Nach korrektem Ausfüllen des Formulares wird Ihr persönlicher Schlüssel im Profil Ihres verwendeten Webbrowsers gespeichert. Sie müssen später mit demselben Browserprofil (derselbe Browser auf demselben Rechner) das Zertifikat installieren, welches Sie nach erfolgter Registrierung erhalten.
  4. Drucken Sie dann die Teilnehmererklärung aus und füllen Sie sie komplett aus.
  5. Vereinbaren Sie per E-Mail einen Termin mit einer der Registrierungsstellen der CA der Universität Paderborn. Am Campus können Sie sich beim IMT registrieren (schreiben Sie an IMT-Benutzerberatung), in der Fürstenallee betreibt der Informatik Rechnerbetrieb (IRB) eine Registrierungsstelle (schreiben Sie an die IRB-Support-Adresse). Bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass zur Registrierung mit.
  6. Nach erfolgter Registrierung wird Ihnen ein Link auf das fertige Zertifikat per E-Mail zugesandt. Wählen Sie den Link, um das Zertifikat zu installieren.
  7. Exportieren Sie das Zertifikat sicherheitshalber aus Ihrem jeweiligen Browser Firefox oder Internet Explorer.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die IMT:Benutzerberatung

Notebook-Café BI1.111 IMT:ServicePoint N5.345 Tel.: +49 (5251) 60-5544 E-Mail: imt@uni-paderborn.de