Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

E-Mail SSL-Zertifikate einbinden in Thunderbird

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Exchange, Mail und Zertifizierungsinstanz
Interessant für Angestellte, Bereiche und Studierende
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn
no displaytitle found: E-Mail SSL-Zertifikate einbinden in Thunderbird
For other articles about this topic, see E-Mail-SSL-Zertifikate (S-MIME)

Bevor Sie Ihre E-Mails bei Verwendung von Thunderbird mit einem ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. Signieren und/oder Verschlüsseln können, müssen Sie dieses nach Erhalt/Export in Ihr Mailprogramm importieren.


Vorbereitung

Für diese Anleitung brauchen Sie:

  • Ihr persönliches E-Mail-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails.
  • Das Passwort für das E-Mail-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails.


Falls Sie noch kein ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. besitzen, müssen Sie zuerst ein E-Mail SSL-Zertifikat beantragen.

E-Mail-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. installieren

PKI-Adressbuch-Thunderbird-05.png


  • Öffnen Sie das Anwendungsmenü in der rechten oberen Ecke.
  • Klicken Sie auf "Einstellungen".

E-Mail-Zertifikat-Thunderbird-01.png


  • Wählen Sie am linken Rand "Datenschutz & Sicherheit".
  • Klicken Sie anschließend auf "Zertifikate verwalten".

E-Mail-Zertifikat-Thunderbird-02.png


  • Wechseln Sie im oberen Band auf "Ihre Zertifikate".
  • Klicken Sie auf "Importieren".


Wählen Sie nun Ihr persönliches E-Mail-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. aus und öffnen Sie es.

E-Mail-Zertifikat-Thunderbird-03.png


  • Geben Sie das Passwort für das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. ein.

E-Mail-Zertifikat-Thunderbird-04.png


  • Ihr ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. wurde erfolgreich importiert.
  • Klicken Sie zum Abschluss auf "OK".

ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. für Postfach aktivieren

PKI-Adressbuch-Thunderbird-08.png


  • Öffnen Sie das Anwendungsmenü in der rechten oberen Ecke.
  • Klicken Sie auf "Einstellungen".

E-Mail-Zertifikat-Thunderbird-05.png


  • Wählen Sie am linken Rand "Ende-zu-Ende-VerschlüsselungVerfahren, um Daten so umzuwandeln, dass Sie für Unbefugte nicht mehr lesbar sind".
  • Klicken Sie anschließend auf "Auswählen" und aktivieren Sie Ihr E-Mail-ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails..

E-Mail-Zertifikat-Thunderbird-06.png


  • Klicken Sie auf "Ja" um das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. für die digitale Unterschrift und für die VerschlüsselungVerfahren, um Daten so umzuwandeln, dass Sie für Unbefugte nicht mehr lesbar sind zu verwenden.

Einstellungen für signierte E-Mails


  • Ihr ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. ist nun als digitale Unterschrift hinterlegt.
  • Setzen Sie den Haken für "Unverschlüsselte Nachrichten digital unterschreiben".


  • Sie können nun E-Mails signiert versenden.
  • Seien Sie vorsichtig bei der VerschlüsselungVerfahren, um Daten so umzuwandeln, dass Sie für Unbefugte nicht mehr lesbar sind von Nachrichten. Der Empfänger kann die E-Mail nur lesen, wenn er das passende ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. zum Entschlüsseln hat.

Signieren und Verschlüsseln

E-Mail-Einstellungen


  • Sie können für jede E-Mail festlegen, ob Sie signieren oder verschlüsseln möchten.
  • Klicken Sie dazu beim Verfassen der E-Mail auf "S/MIME".
  • Hinweis: In Thunderbird wird das Signieren als "Digital unterschreiben" bezeichnet.

Siehe auch


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint ist aktuell im Notebook-Café zu finden

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet in der vorlesungsfreien Zeit nur eingeschränkten Support und hat von Montag bis Donnerstag von 08:30 - 16:00 Uhr und Freitags von 8:30 Uhr bis 14 Uhr für Sie geöffnet geöffnet. Telefon- und E-Mailsupport erfolgt Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16 Uhr und Freitag von 8:30 Uhr bis 14 Uhr.


Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell von Montag bis Donnerstag von 8:00 - 16:00 Uhr und am Freitag von 8:00 - 14:30 Uhr geöffnet.