Eduroam unter Windows 10

IMT:HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Microsoft Windows Microsoft Windows
Informationen
Betriebssystem Windows 10
Service WLAN
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
Windows Portalseite
For other articles about this topic, see Eduroam einrichten

Diese Anleitung zur Einrichtung des WLANs eduroam an der Universität Paderborn gilt für alle Geräte mit dem Betriebssystem Windows 10.

ACHTUNG: WICHTIGE ÄNDERUNG

Aktuell kann es vorkommen, dass wenn die erste Verbindung mit Eduroam fehlschlägt, Ihr Netzwerk-Zertifikat ein zweites mal installiert werden muss!


Was ist zu tun ?

  • Installieren Sie Ihr persönliches Netzwerkzertifikat der Universität Paderborn.
  • Verbinden Sie sich anschließend mit dem Netzwerk eduroam.
  • Löschen Sie das evtl. vorhandene webauth-Profil, damit sich das Gerät automatisch mit eduroam verbindet.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zertifikat installieren

Rufen Sie mit einem Browser wie z. B. Firefox oder Edge das ServicePortal auf und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort vom Uni-Account an.

  • Gehen Sie auf Benutzerverwaltung und anschließend auf Netzwerk Einstellungen
  • Klicken Sie auf Neues Zertifikat erstellen
  • Geben Sie in das Feld eine eindeutige Bezeichnung ein wie "Laptop <Beispielmarke>"
  • Klicken Sie auf Neues Zertifikat zusenden


Netzwerkzertifikat passwort generierung.PNG


  • Markieren sie das Import Passwort und kopieren Sie es mit einem Rechtsklick
  • Mit einem Klick auf Netzwerkzertifikat herunterladen fahren wir fort


Nach dem Speichern auf dem Rechner muss das Netzwerkzertifikat unter dem Konto das mit Eduroam genutzt werden soll, installiert werden. Öffnen Sie mit einem Doppelklick das Zertifikat. Der Zertifikatimport-Assistent startet daraufhin automatisch.

Unbenannt.png


  • Klicken Sie zwei Mal auf Weiter
  • Fügen Sie das Import Passwort ein, das wir eben kopiert haben
  • Lassen Sie die Standardeinstellungen unverädert
  • Klicken Sie anschließend auf Weiter und auf Fertig stellen
  • Falls nun ein Fragendialog auftaucht, klicken Sei auf Ja


Hinweis: Es darf kein Haken bei "Hohe Sicherheit für den privaten Schlüssel aktivieren" gesetzt werden. Der Windows-WLAN-Client unterstützt diese Funktion derzeit nicht und somit wäre keine Verbindung zu eduroam möglich.


Mit eduroam verbinden

Win10-edu-1.png


  • Klicken Sie unten Rechts auf das WLAN Symbol
  • Klicken Sie auf eduroam
  • Achten Sie darauf, dass der Haken bei Automatisch verbinden gesetzt ist
  • Klicken Sie auf Verbinden


Win10-edu-2.png


  • Klicken Sie auf Verbindung unter verwendung eines Zertifikates herstellen
  • Wichtig: Lassen Sie die Felder für Benutzername und Passwort auf jeden Fall frei


Ihr Gerät ist nun mit dem WLAN Netzwerk eduroam verbunden.

Bekannte Probleme

Keine Verbindung möglich

Bekommen Sie die Fehlermeldung Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich, kann dies mehrer Gründe haben.

Eduroam-unter-windows10-7.png


Prüfen Sie folgende Einstellungen

Zertifikat erneut installieren

In einigen Fällen ist es nötig, das Netzwerkzertifikat zweimal zu installieren. Öffnen Sie ihr Zertifikat erneut und installieren Sie es wie oben beschrieben mit dem Import-Passwort. Beantragen Sei kein zweites Zertifikat. Verbinden Sie sich anschließend erneut mit Eduroam, wie oben beschrieben.

Datum und Uhrzeiteinstellungen

Wenn Sie sich mit dem Eduroam Netzwerk an der Universität Paderborn verbinden möchten, muss die Systemzeit auf ihrem Gerät korrekt eingestellt sein. Prüfen sie bitte ob folgende Einstellungen auf Ihrem Gerät korrekt sind:

  • Uhrzeit
  • Datum
  • Zeitzone

Kein Zertifikat auswählbar

Falls ein falsches eduroam-Profil existiert, kann es passieren, dass die Option Verbindung unter Verwendung eines Zertifikates nicht exisitert.In diesem Fall muss das bestehende Profil erst gelöscht werden.

Eduroam-unter-windows10-3.png


  • Klicken Sie auf das WLAN Symbol unten rechts
  • Klicken Sie anschließend auf Netzwerk- und Interneteinstellungen


Eduroam-unter-windows10-4.png


  • Klicken Sie am linken Rand auf WLAN
  • Klicken Sie anschließend im rechten Bereich auf Bekannte Netzwerke verwalten


Eduroam-unter-windows10-5.png


  • Hier werden Ihnen alle WLAN Netzwerke angezeigt, mit denen ihr Gerät bereits verbunden war
  • Suchen Sie nach dem Profil eduroam und wählen Sie es mit einem Klick aus
  • Klicken Sie auf Nicht speichern


Das alte WLAN Profil für Eduroam ist nun gelöscht. Sie können nun die obigen Anleitung befolgen und eduroam erneut einrichten.


War Eduroam bereits installiert

Von der rechten Seite schiebt sich das Auswahlmenü für die Netzwerke hinein. Dort klicken Sie nun auf "eduroam" und dann auf "Verbinden". Lassen Sie den Haken bei "Automatisch verbinden". Es sollte nun das folgende Bild zu sehen sein.

Unbenannt3.jpg


Klicken Sie hier auf "Verbindung unter Verwendung eines Zertifikats herstellen." WICHTIG: In vielen Fällen wird die Verbindung im ersten Moment als "Beschränkt" angezeigt (Warndreieck) an dem Antennensymbol, dieses sollte nach wenigen Sekunden verschwinden. Der Rechner sollte nun mit eduroam verbunden sein. Zu sehen ist das daran, dass neben "eduroam" "Verbunden" steht. Die Verbindung zum Netzwerk eduroam sollte nun immer automatisch erfolgen, sobald das Netzwerk in Reichweite ist und vom Rechner erkannt wurde. Falls dies nicht der Fall ist, können Sie sich auch manuell mit dem Netzwerk verbinden. Folgen Sie hier einfach wieder der Anleitung ab dem Punkt "Mit eduroam verbinden". Der Schritt "Verbindung unter Verwendung eines Zertifikats herstellen" entfällt in diesem Falle.

Siehe auch


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die Benutzerberatung des IMT

IMT:Notebook-Café I0.401 IMT:ServicePoint N5.344 Tel.: +49 (5251) 60-5544 E-Mail: imt@uni-paderborn.de