Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

FAQ zur PHP-Umstellung 2019

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Netzwerkspeicher
Interessant für Angestellte und Studierende
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

Aufgrund von auslaufendem Support sind wir gezwungen, das Betriebssystem unserer Gruppenserver zu aktualisieren. Im Zuge des anstehenden Betriebssystem-Update wird ebenfalls die PHP-Version von 5.6.40 auf 7.3.9 erhöht. MySQL steht weiterhin auf Version 5.5.62 zur Verfügung und wird zu einem späteren Zeitpunkt aktualisiert. Durch den Wechsel auf PHP 7.3 wird es insbesondere bei Eigenentwicklungen sehr wahrscheinlich zu Problemen kommen – installierte OpenSource-Anwendungen (z.B. Wordpress, Joomla, Drupal, usw.) benötigen ein Update.


Kerndaten der Umstellung

Alt Neue Version
PHP-Version 5.6 >> 7.3
MySQL 5.5 >> 5.5
Datum Umstieg auf PHP 7.3 Nutzung von PHP 5.3
Phase 1 ab 18.11.2019 optional
(Umstellung im Serviceportal )
automatisch
Phase 2 ab 02.12.2019 automatisch optional
(Umstellung im Serviceportal )
Phase 3 ab 02.02.2020 Pflicht -

Selfservice: Funktionen im Serviceportal

PHP-Umstellung - 01.png

Über das IMT Serviceportal

(https://serviceportal.uni-paderborn.de)

haben Sie ab sofort die Möglichkeit selbst zu entscheiden, wann Sie die Umstellung vornehmen wollen. Sie finden die Option im Reiter Meine Gruppen bei Ihrer Gruppe "<GRUPPENNAME>", sofern für diese Gruppe die PHP-Funktion aktiviert ist. Bis zum 02. Februar 2020 haben Sie die Option die PHP-Version für Ihr Gruppenverzeichnis auszuwählen. Bei moderierten Gruppen haben ausschließlich die Gruppenmoderatoren die Möglichkeit die PHP-Version umzustellen.

Phasen der Umstellung

Ab sofort können Sie selbst die von ihnen gewünschte PHP-Version einstellen.
Am 02.Dezember 2019 werden wir die neue PHP-Version für alle Bereiche automatisch aktivieren. Sie können im Anschluss die PHP-Version noch bis zum 02.02.2020 selbständig im Serviceportal wechseln (PHP 5.5 oder PHP 7.3).
Ab dem 03.02.2020 ist die neue PHP-Version dann für alle Gruppenbereiche verbindlich, die Option zum Wechsel der PHP-Version steht dann nicht mehr zur Verfügung.

Tipps und Tricks

PHP-Version anzeigen lassen

Erstellen Sie eine PHP-Datei, z.B. showversion.php mit:

<?php
echo PHP_VERSION;
?>

Diese legen Sie in den entsprechenden Ordner des zu prüfende Gruppenverzeichnis und rufen Sie anschließend über einen Webbrowser auf.

Fehleranzeige über PHP aktivieren

Das für Sie gültige Fehler-Log finden Sie unter folgender URL:

https://groups.uni-paderborn.de/<GRUPPENNAME>/imt-errorlog

Sie müssen sich dazu mit Ihrem IMT-Account anmelden. Alternativ ist eine Authentifizierung per Kerberos möglich.

Alternativ kann der PHP-Code um die folgenden Zeilen ergänzt werden, um die Fehler direkt im HTML Code anzuzeigen:

<?php
ini_set('error_reporting', E_ALL);
ini_set('display_errors', 1);
?>

Wir empfehlen dies allerdings nicht, da die Fehler dann allen Besuchern der Webseite angezeigt werden, und nicht nur dem Entwickler!

Weitere Informationen

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an imt@uni-paderborn.de. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keinen Support für Updates von vorhandenen PHP-Anwendungen leisten können.

Sollten Sie keinen Bedarf mehr an PHP und MySQL für Ihren Gruppenbereich haben, schreiben Sie uns bitte ebenfalls eine kurze Mail. Kann aus Ihrer Sicht der komplette Gruppenbereich entfernt werden, entfernen Sie bitte alle Daten und informieren Sie uns über die gewünschte Löschung.


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Die Kontaktstellen auf H1, N5 und I0 bleiben geschlossen