Netzwerkzugang per LAN-Dose für Mitarbeiter

IMT:HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Netzwerk
Interessant für Angestellte und Bereiche
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn


Wenn Mitarbeiter neu an die Universität kommen oder innerhalb der Universität in einen anderen Raum umziehen, müssen Computer an die Netzwerk-Infrastruktur angebunden werden. Um einen Computer per Lan-Kabel an das Netz anzuschließen, sind Konfigurationseinstellungen notwendig, wofür Sie die benötigten Daten bitte an das IMT senden.

Was ist zu tun?

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • 1. Die Mac-Adresse Ihres Rechners muss ermittelt werden und anschließend notiert werden. Hierzu finden Sie unter Mac-Adresse weitere Informationen.
  • 2. Der lokale Administrator kann Ihnen mitteilen, in welchem Netz der Rechner angeschlossen werden muss. Diese Informationen benötigt das IMT ebenfalls (z. B. Subnetz "IMT" 131.234.XXX).
  • 3. Der Name der Lan-Dose, an die der Rechner angeschlossen wird, muss notiert werden. Der Name befindet sich über der Dose. Dabei ist darauf zu achten, dass der Name genau so mitgeteilt wird, wie er auf der Netzwerkdose vermerkt ist (z. B. N 5X X.XX.XXX).
  • 4. Das IMT benötigt einen Rechnernamen für Ihren PC.


Hier ein Beispiel, wie diese E-Mail aussehen könnte:


Bitte tragt folgenden Rechner ein:

- Dosenname (vermerkt auf jeder Netzwerkdose) in den neuen Räumen
- Arbeitsgruppe/Bereich/Subnetz
- Ansprechpartner
- Mac-Adresse
- Name des Rechners

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die IMT:Benutzerberatung

Notebook-Café BI1.111 IMT:ServicePoint N5.345 Tel.: +49 (5251) 60-5544 E-Mail: imt@uni-paderborn.de