Nutzungsszenario: Kursthemen verbergen und später anzeigen

IMT:HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service PANDA
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

Dieser Artikel erläutert, wie Sie Kursthemen verbergen, so dass sie von Teilnehmern nicht gesehen werden können sowie die Möglichkeiten, diese wieder einzublenden.

Welche Möglichkeiten existieren?

  • Thema ausblenden
  • Thema manuell einblenden
  • Thema nach Datum verfügbar machen

Schritt-für-Schritt Anleitung

Bearbeiten einschalten

Schalter in der Seitenleiste
Schalter oberhalb des Kurses

In den meisten Fällen müssen Sie in ihrem Kurs den Bearbeitungsmodus einschalten. Nur so haben Sie die entsprechenden Schaltflächen um Materialen und Aktivitäten im Kurs zu erstellen oder die Einstellungen zu bearbeiten.

Dies können Sie als Kursadministrator auf zwei Arten erledigen:

  • Im linken Einstellungsblock "Kursadministration" finden Sie die Schaltfläche "Bearbeiten einschalten"
  • Oberhalb des Kursinhalts finden Sie ebenfalls eine Schaltfläche "Bearbeiten einschalten"

Nach dem der Bearbeitungsmodus eingeschaltet ist, stehen ihnen alle Bearbeitungsoptionen zur Verfügung.

Thema ausblenden

Thema verbergen

Klicken Sie auf Bearbeiten neben dem Themennamen im Kurs. Wählen Sie die Option Thema verbergen. Das Thema ist nun verborgen.

Achtung: Als Dozent oder Dozentenassistent wird ihnen das Thema weiterhin angezeigt. Möchten Sie überprüfen, ob das Thema für Teilnehmer ausgeblendet ist, können Sie dies tun, indem Sie ihre Rolle über das Einstellungsmenü ändern.

Klicken Sie dazu in der linken Seitenleiste auf Einstellungen->Rolle wechseln... und wählen sie die Rolle Teilnehmer aus. Das Thema sollte nun versteckt sein.

Thema manuell einblenden

Um ein Thema von Hand wieder einzublenden, klicken Sie auf Bearbeiten neben dem Themennamen. Wählen Sie die Option Thema anzeigen. Das Thema wird nun wieder angezeigt.

Thema nach Datum verfügbar machen

Vorausetzung bearbeiten

Möchten Sie z.B. ein Thema erst nach einem bestimmten Datum freischalten, können Sie eine Voraussetzung hinzufügen. Klicken Sie dazu auf Bearbeiten neben dem Themennamen im Kurs, dann auf Thema bearbeiten.

Fügen Sie im Abschnitt Voraussetzungen eine Neue Voraussetzung hinzu, indem Sie auf Voraussetzung hinzufügen klicken.

Für dieses Beispiel wählen Sie im nächsten Dialog Datum aus.

Legen Sie nun das Datum fest, an dem das Thema freigeschaltet werden soll. Klicken Sie abschließend auf Änderungen speichern.

Das Thema wird nun am angegebenen Datum freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass die Themenüberschrift und ein Hinweis auf die Verfügbarkeit weiterhin im Kurs angezeigt wird:

Thema verbergen

Soll das Thema komplett verschwinden, klicken Sie im Einstellungsdialog auf das Augensymbol (2) neben dem Datum. ALternativ können Sie das Thema auch Thema manuell verbergen.

Siehe auch

Weitere interessante Artikel zum gleichen Themenfeld verlinken


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die IMT:Benutzerberatung

Notebook-Café BI1.111 IMT:ServicePoint N5.345 Tel.: +49 (5251) 60-5544 E-Mail: imt@uni-paderborn.de