Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Schreibrechte für PHP im Gruppenverzeichnis setzen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Version vom 28. Januar 2020, 15:20 Uhr von Odenbach (Diskussion | Beiträge)$7

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Bestätigte Version (Unterschied) | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Microsoft Windows Microsoft Windows
Informationen
Betriebssystem Windows 10
Service Netzwerkspeicher
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
Windows Portalseite
no displaytitle found: Schreibrechte für PHP im Gruppenverzeichnis setzen

Diese Anleitung hilft Ihnen dabei, in einem Gruppenverzeichnis mit PHP Schreibrechte für einen Webserver zu erlauben.

Was ist zu tun?

  • Ordner anlegen bzw. auswählen, in dem der Webserver Schreibrechte erhalten soll
  • Rechte für den Ordner und Unterordner anlegen
  • Rechte für Dateien anlegen

Schritt-für-Schritt Anleitung

Wir verwenden für die Konfiguration der Rechte den Windows Explorer.
Wählen Sie den Ordner aus, auf dem Sie dem Webserver Schreibzugriff geben wollen.
Empfehlung: Geben Sie nicht den gesamten https Ordner dafür frei. In dieser Anleitung haben wir dafür einen Unterordner „upload“ angelegt.

Rechte für Ordner vergeben

Schreibrechte-php-1.png


  • Wir starten mit einem Rechtsklick auf den gewünschten Ordner
  • Anschließend rufen wir die "Eigenschaften" auf


Schreibrechte-php-2.png


  • Wechseln Sie auf die Karteikarte "Sicherheit"
  • Klicken Sie anschließend auf "Erweitert"


Schreibrechte-php-3.png


  • Klicken Sie auf "Hinzufügen"


Schreibrechte-php-4.png


  • Klicken Sie auf "Prinzipal auswählen"


Schreibrechte-php-5.png


  • Geben Sie in das Feld für den Objektnamen "www-ext" ein
  • Klicken Sie anschließend auf "OK"


Wählen Sie folgende Einstellungen

Schreibrechte-php-6.png


  • Typ: Zulassen
  • Anwenden auf: Diesen Ordner, Unterordner


Klicken Sie auf "Erweiterte Berechtigungen anzeigen"
Aktivieren Sie mit den entsprechenden Haken alle Optionen außer:

  • Vollzugriff
  • Berechtigungen ändern
  • Besitz übernehmen


Klicken Sie anschließend auf "OK"

Rechte für Dateien vergeben

Auf dem gleichen Weg fügen wir nun ein weiteres Element hinzu

Schreibrechte-php-3.png


  • Klicken Sie auf "Hinzufügen"


Schreibrechte-php-4.png


  • Klicken Sie auf "Prinzipal auswählen"


Schreibrechte-php-5.png


  • Geben Sie in das Feld für den Objektnamen "www-ext" ein
  • Klicken Sie anschließend auf "OK"


Wählen Sie folgende Einstellungen

Schreibrechte-php-7.png


  • Typ: Zulassen
  • Anwenden auf: Nur Dateien


Klicken Sie auf "Erweiterte Berechtigungen anzeigen"
Aktivieren Sie mit den entsprechenden Haken alle Optionen außer:

  • Vollzugriff
  • Ordner durchsuchen / Datei ausführen
  • Berechtigungen ändern
  • Besitz übernehmen


Klicken Sie anschließend auf "OK"

Schreibrechte-php-8.png


  • Klicken Sie auch hier auf "OK"


Schreibrechte-php-9.png


Schließen Sie die Einrichtung mit einem Klick auf "OK" ab


Hintergrundinformation

Wir empfehlen diese Konfiguration, um das Angriffsrisiko gering zu halten. Mit den obigen Einstellungen hat der Webserver alle Rechte die er braucht, um Dateien und Ordner sowohl anzulegen, als auch zu löschen. Die Trennung zwischen Ordnern und Dateien sorgt dafür, dass er keine Binaries ausführen kann.


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint auf N5 bleibt geschlossen.

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet derzeit eingeschränkten Support und hat Montags bis Donnerstags von 10:00 - 14:00 geöffnet. Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Hygienebestimmungen.

Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell Montags bis Donnerstags von 9:00 - 13:00 Uhr und Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr geöffnet.