RDMO - Projektansicht

IMT HilfeWiki - das Wiki

Allgemeine Informationen
Anleitung
Informationen
BetriebssystemAlle
ServiceRDMO
Interessant fürGäste und Angestellte
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

no displaytitle found: RDMO - Projektansicht

Die Projektansicht ist die zentrale Anlaufstelle für die Verwaltung und Erstellung Ihres projektspezifischen Datenmanagementplans.

In der Kopfzeile sehen Sie den Namen Ihres Projektes und den Katalog, den Sie bei der Erstellung ausgewählt haben. Sollten Sie den Projektnamen, die Projektbeschreibung oder den ausgewählten Katalog im Nachhinein ändern wollen, können Sie dies über die Stiftsymbole rechts daneben umsetzen. Beachten Sie allerdings, dass bei einem Wechsel des Kataloges evtl. bereits abgegebene Antworten nicht immer übernommen werden können.

Management[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

RDMO Management Mitgliedschaften.jpg


Im Abschnitt „Management“ lässt sich das Projekt verwalten. Ein denkbarer erster Schritt kann etwa darin bestehen, weitere Projektmitglieder zu Ihrem Projekt in RDMO hinzuzufügen, so dass die kollaborative Arbeit am Datenmanagementplan möglich wird. Ein Klick auf „Mitgliedschaften“ klappt eine Übersicht über alle Mitglieder des Projektes auf und erlaubt die Verwaltung der Mitgliedschaften (siehe Artikel RDMO - Mitglieder verwalten).

RDMO Management Projekt importieren.jpg


Falls Sie auf einer anderen RDMO-Instanz, etwa auf den Servern einer anderen Universität, bereits ein Projekt angelegt haben, können Sie dies einfach importieren und auf den Servern der Universität Paderborn weiternutzen. Klicken Sie dazu auf „Projekt importieren / exportieren“ und wählen Sie unter „Importieren aus Datei“ die passende Projektdatei aus. Andersherum können Sie unter „Export“ eine Projektdatei herunterladen, um Ihr Projekt auf anderen Instanzen zu importieren. Am besten eignet sich hierfür das Dateiformat „RDMO XML“. Falls das generierte XML standardmäßig in Ihrem Browser angezeigt wird, können Sie es durch einen Rechtsklick und dann „Seite speichern“ als Datei sichern.

RDMO Management Zwischenstaende.jpg


Ein Klick auf „Zwischenstände“ klappt die Auflistung und Verwaltung Ihrer bisherigen Zwischenstände auf. Mit Zwischenständen können Sie alle Antworten zum aktuellen Zeitpunkt speichern und so bestimmte Phasen des Projektes für die spätere Einsicht beibehalten (siehe Artikel RDMO - Zwischenstände. Diese Funktion gewinnt mit dem Fortschreiten des Projektes an Bedeutung.

Erstellung und Nutzung eines Datenmanagementplans[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

RDMO Aktionen.jpg


Die drei präsenten Buttons unter „Aktion“ ermöglichen den Zugriff auf den eigentlichen Datenmanagementplan.

Ein Klick auf „Fragen beantworten“ führt Sie auf eine Seite, auf der Sie Schritt für Schritt durch den Katalog geführt werden und diesen mit Ihren Antworten ausfüllen können (siehe Artikel RDMO - Bereich Fragen beantworten). Selbstverständlich muss dies nicht an einem Stück passieren: Kommen Sie jederzeit zurück, um mit dem Beantworten fortzufahren oder bereits eingetragene Antworten zu bearbeiten.

Mit „Anzeigen“ erhalten Sie eine Übersicht über alle Fragen des Kataloges und Ihre abgegebenen Antworten. Auf der rechten Seite können Sie in der Ansicht auf verschiedene Zwischenstände wechseln.

Mit dem Button „Herunterladen“ können Sie den ausgefüllten Datenmanagementplan in verschiedene Dokumentenformate konvertiert werden. Auf diese Weise kann Ihr Datenmanagementplan etwa automatisch in eine PDF-Datei, die bereits das Corporate Design der UPB befolgen, überführt und einem Förderungsantrag beigefügt werden (siehe Artikel RDMO - Datenmanagementplan herunterladen).


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Das Notebook-Café ist die Benutzerberatung des IMT

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet in der vorlesungsfreien Zeit nur eingeschränkten Support

Mo Di-Do Fr
Vor-Ort-Support - 09-13 Uhr -
Telefonsupport 08:30-13 Uhr & 13:30-15 Uhr 08:30-13 Uhr

Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell von Montag bis Freitag von 08:00-13:00 Uhr geöffnet.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.