Kollaborative Texterstellung für die digitale Lehre nutzen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Kollaborative Texterstellung fuer die digitale Lehre nutzen /
Version vom 13. April 2023, 12:04 Uhr von Jnk (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Bestätigte Version (Unterschied) | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Allgemeine Informationen
Information
Informationen
BetriebssystemAlle
ServiceVerschiedenes
Interessant fürAngestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

set displaytitle to Kollaborative Texterstellung für die digitale Lehre nutzen


Möglichkeiten kollaborativer Texterstellung bieten z.B. Wikis und Etherpads. Ein Wiki bietet Studierenden und Lehrenden die Möglichkeit, gemeinsam Inhaltsseiten zu erstellen und bearbeiten. Mit Etherpads können mehrere Lehrende und Studierenden kollaborativ synchron oder asynchron an einem Text arbeiten.

Weitere Informationen zu didaktischen Szenarien mit Wikis und Etherpads sowie Informationen, wie Sie Ihre Lehre digital umstellen, finden Sie bei der Stabsstelle für Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik (hier).

Etherpad[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Etherpads gibt es von verschiedenen Anbietern. Auch PANDA beinhaltet Etherpads (als Aktivität). Auf diese wird im Folgenden Bezug genommen.

  • Mit der Aktivität "Etherpad Lite" können mehrere Personen kollaborativ an einem Text arbeiten. Der Text wird dann automatisch synchronisiert, während geschrieben wird. Es ist also ein Text, an dem mehrere Teilnehmer*innen gleichzeitig arbeiten können.
  • Es gibt einen Verlauf, der die Genese des Textes aufnimmt und nach Bedarf wie eine Videoaufzeichnung abspielen kann.
  • Es gibt die Möglichkeit anonym an einem Etherpad zu schreiben.
  • In PANDA speichert sich das Etherpad automatisch ab. Eine manuelle Speicherung ist nicht nötig und auch nicht möglich.
  • Der entstandene Text lässt sich bei Bedarf leicht aus dem Etherpad kopieren und bspw. in ein Word-Dokument einfügen.
  • Hier erfahren Sie, wie Sie ein Etherpad in PANDA anlegen, welche Funktionen angeboten werden und welche Einstellungen vorgenommen werden können.

Wiki[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Wiki ist ein System für Webseiten zum gemeinschaftlichen Verfassen von Inhalten. Dazu werden Web-Technologien benutzt, d.h. Wiki-Systeme sind ausschließlich über einen Browser benutzbar.

Wikis in PANDA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikis bieten die Möglichkeit zusammen an einem Text zu arbeiten. Im Gegensatz zum Etherpad ist ein Wiki eher asynchron. In einem Wiki lassen sich einzelne Seiten (bspw. zu unterschiedlichen Themen) erstellen und untereinander verlinken. Zusätzlich gibt es folgende Funktionen

  • Verlauf, zur Kontrolle, welche Person was genau geschrieben hat.
  • Kommentarbereiche zu jeder Wiki-Seite.
  • Die Möglichkeit externe Medien (Videos, Bilder) einzubinden.
  • Ein Wiki kann auch auf einen Glossar zugreifen, falls dieser in dem Kurs ebenfalls erstellt ist.

IMT Wikis (Mediawiki)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das IMT stellt ein Wiki-System als Multiuser-Installation auf Basis von MediaWiki zur Verfügung. Das Mediawiki wurde ursprünglich für die freie Enzyklopädie Wikipedia entwickelt. MediaWiki steht unter der GPL-Lizenz und ist frei und kostenlos verfügbar. Wikis können für Fakultäten, Institute, Lehrstühle, Einrichtungen, Gremien oder Hochschulgruppen bereitgestellt werden. Auf ein Wiki kann nur authentisiert und verschlüsselt zugegriffen werden.

Die Wikis sind für die Nutzer verfügbar unter wikis.uni-paderborn.de/<wikiname>. Bitte beachten Sie, dass der Name <wikiname> des Wikis keine Sonderzeichen und kein "-" enthalten darf sowie kleingeschrieben sein muss. Der Zugriff erfolgt über eine, bedarfsweise auch über mehrere LDAP-Gruppen. Wikis werden i.d.R. als private Wikis angelegt, d.h. nur angemeldete Nutzer können die Inhalte des Wikis lesen. Die Einrichtung eines öffentlich lesbaren Wikis ist aber möglich.

Falls Sie ein solches Mediawiki erstellen möchten, wenden Sie sich bitte an die IMT-Benutzerberatung.


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Das Notebook-Café ist die Benutzerberatung des IMT

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet in der vorlesungsfreien Zeit nur eingeschränkten Support

Mo Di-Do Fr
Vor-Ort-Support - 09-13 Uhr -
Telefonsupport 08:30-13 Uhr & 13:30-15 Uhr 08:30-13 Uhr

Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell von Montag bis Freitag von 08:00-13:00 Uhr geöffnet.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.