Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

Netzwerkzertifikate: Unterschied zwischen den Versionen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 9: Zeile 9:
  
 
'''Im Allgemeinen ist es wichtig, dass auf jedem netzfähigen Gerät, das Sie besitzen, zusätzlich zum Netzwerkzertifikat ein Wurzelzertifikat installiert ist''' (ein Zertifikat einer oberen Zertifizierungsstelle (Root-CA), das dazu dient, die Gültigkeit aller untergeordneten Zertifikate zu validieren). Dieses Wurzelzertifikat ist von der DFN-PKI und garantiert die Echtheit der Universitätszertifikate!
 
'''Im Allgemeinen ist es wichtig, dass auf jedem netzfähigen Gerät, das Sie besitzen, zusätzlich zum Netzwerkzertifikat ein Wurzelzertifikat installiert ist''' (ein Zertifikat einer oberen Zertifizierungsstelle (Root-CA), das dazu dient, die Gültigkeit aller untergeordneten Zertifikate zu validieren). Dieses Wurzelzertifikat ist von der DFN-PKI und garantiert die Echtheit der Universitätszertifikate!
 +
<br clear=all>
  
 
==Was ist zu tun?==
 
==Was ist zu tun?==
Zeile 29: Zeile 30:
 
<div class="tleft" style="clear:none;">[[Datei:Serviceportal Anmeldung.png|mini|ohne|x400px|Anmeldung am Serviceportal]]</div>
 
<div class="tleft" style="clear:none;">[[Datei:Serviceportal Anmeldung.png|mini|ohne|x400px|Anmeldung am Serviceportal]]</div>
 
<div class="tleft" style="clear:none;">[[Datei:Serviceportal Netzwerk Auswahl.png|mini|ohne|x400px|Auswahl der Netzwerkoptionen]]</div>
 
<div class="tleft" style="clear:none;">[[Datei:Serviceportal Netzwerk Auswahl.png|mini|ohne|x400px|Auswahl der Netzwerkoptionen]]</div>
 
+
<br>
 
Zur sicheren Nutzung des Netzwerkes "eduroam" muss zunächst ein persönliches Zertifikat erstellt werden. Dazu rufen Sie das [https://serviceportal.uni-paderborn.de/ Serviceportal] auf, melden sich mit Ihrem Uni-Account an und wählen den Menüpunkt Benutzerverwaltung &rarr; Netzwerk-Einstellungen aus.
 
Zur sicheren Nutzung des Netzwerkes "eduroam" muss zunächst ein persönliches Zertifikat erstellt werden. Dazu rufen Sie das [https://serviceportal.uni-paderborn.de/ Serviceportal] auf, melden sich mit Ihrem Uni-Account an und wählen den Menüpunkt Benutzerverwaltung &rarr; Netzwerk-Einstellungen aus.
  
Zeile 35: Zeile 36:
  
 
<div class="tleft" style="clear:none;">[[Datei:Serviceportal Zertifikat Erzeugen 01.png|mini|ohne|x400px|Dialog zum Erzeugen von Zertifikaten]]</div>
 
<div class="tleft" style="clear:none;">[[Datei:Serviceportal Zertifikat Erzeugen 01.png|mini|ohne|x400px|Dialog zum Erzeugen von Zertifikaten]]</div>
 +
<br>
 
Über den Button <u>[[Datei:Serviceportal Neues zertifikat erstellen.png]]</u> können Sie sich ein Netzwerkzertifikat erzeugen.
 
Über den Button <u>[[Datei:Serviceportal Neues zertifikat erstellen.png]]</u> können Sie sich ein Netzwerkzertifikat erzeugen.
  
Zeile 48: Zeile 50:
  
 
[[Datei:Serviceportal Zertifikat Erzeugen 02.png|links|mini|ohne|300px|Zusätzliche Option zum Herunterladen]]
 
[[Datei:Serviceportal Zertifikat Erzeugen 02.png|links|mini|ohne|300px|Zusätzliche Option zum Herunterladen]]
 
+
<br>
 
Nachdem Sie sich das neue Zertifikat zugesendet haben, erscheint eine kurze Übersicht.  
 
Nachdem Sie sich das neue Zertifikat zugesendet haben, erscheint eine kurze Übersicht.  
  
Zeile 66: Zeile 68:
  
 
[[Eduroam einrichten]]
 
[[Eduroam einrichten]]
 +
<br clear=all>

Aktuelle Version vom 14. Juni 2021, 10:53 Uhr

Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service WLAN
Interessant für Angestellte, Besucher, Gäste und Studierende
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn
no displaytitle found: Netzwerkzertifikate

Um Eduroam nutzen zu können, benötigen Sie ein Netzwerkzertifikat. Dieses ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. ist auf Ihren Namen ausgestellt und garantiert mit einem Passwort, dass nur Sie das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. benutzen können. Somit erhalten Sie einen sicheren WLANDrahtlose Netzwerkverbindung-Zugang.

Im Allgemeinen ist es wichtig, dass auf jedem netzfähigen Gerät, das Sie besitzen, zusätzlich zum Netzwerkzertifikat ein Wurzelzertifikat installiert ist (ein ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. einer oberen Zertifizierungsstelle (Root-CA), das dazu dient, die Gültigkeit aller untergeordneten Zertifikate zu validieren). Dieses Wurzelzertifikat ist von der DFN-PKI und garantiert die Echtheit der Universitätszertifikate!


Was ist zu tun?

  • Wurzelzertifikat installieren
  • Im Serviceportal ein Netzwerkzertifikat generieren
  • Das Netzwerkzertifikat installieren

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wurzelzertifikat installieren

Dieses grundlegende ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. ist auf gängigen Windows-Rechnern (Windows 7 und neuer) und Macs (Yosemite und neuer) bereits vorhanden. Smartphones benötigen

Das Wurzelzertifikat kann direkt aus dem Browser heruntergeladen werden: Klicken Sie auf der DFN-Seite mit der rechten Maustaste auf "Wurzelzertifikat" und dann auf „Ziel speichern unter ...“. Dieses ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. muss mitinstalliert werden, damit Sie anschließend EduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN). und andere Dienste benutzen können.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit beim Erstellen des Nutzerzertifikates dieses ebenfalls direkt herunterzuladen.

Persönliches Netzwerkzertifikat erstellen

Anmeldung am Serviceportal
Auswahl der Netzwerkoptionen


Zur sicheren Nutzung des Netzwerkes "eduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN)." muss zunächst ein persönliches ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. erstellt werden. Dazu rufen Sie das Serviceportal auf, melden sich mit Ihrem Uni-AccountDer nach der erfolgreichen Immatrikulation (Studierende) oder Anstellung (Angestellte) beim IMT erstellte Zugang. an und wählen den Menüpunkt Benutzerverwaltung → Netzwerk-Einstellungen aus.


Dialog zum Erzeugen von Zertifikaten


Über den Button Serviceportal Neues zertifikat erstellen.png können Sie sich ein Netzwerkzertifikat erzeugen.

1): Im anschließenden Dialog werden Sie zur Eingabe eines "Bezeichners" aufgefordert. Dabei handelt es sich schlicht um einen Kommentar, wo Sie das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. installieren wollen. Win7-Laptop, MacBook, iPhone, Tablet oder Android-Phone wären geeignete Bezeichner. Dies soll Ihnen die Möglichkeit geben, auch Jahre später noch zu erkennen, welches ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. in welchem Gerät eingestzt wurde.
2): Sobald Sie sich für eine Bezeichnung entschieden haben, klicken Sie auf Serviceportal neues Zertifikat zusenden.png.

Für jedes Gerät, welches Sie mit EduroamEducation Roaming - WLAN-Netzwerk, das an der Universität Paderborn und an vielen weiteren Institutionen weltweit genutzt werden kann. Zugang zu einem Eduroam-Netzwerk, gewährt Zugang zu allen Eduroam-Netzwerken (WLAN). verbinden wollen, müssen Sie ein eigenes ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. erstellen. Über die Kommentarfunktion können Sie aufschreiben, welches ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. für welches Gerät benutzt wird.

Das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. selbst bekommen Sie nach der Beantragung über die Benutzerverwaltung per E-Mail an ihre Uni E-Mail Adresse als Anhang zugesandt. Haben Sie eine Weiterleitung eingerichtet, wird auch das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. an die angebene Adresse weitergeleitet. Zum Einrichten des Netzwerkes kann es temporär auf dem Rechner (z. B. auf dem Desktop) gespeichert werden.


Zusätzliche Option zum Herunterladen


Nachdem Sie sich das neue ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. zugesendet haben, erscheint eine kurze Übersicht.

Subjectname: Hier finden Sie die von Android geforderte "Identität" in passender Form
Import Passwort: Ist das automatisch erstellte Passwort für dieses ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails.
Sie können sich das Passwort auch nachträglich anzeigen lassen
Tipp: Wenn Sie die Installation an einem Android-Gerät durchführen, kopieren SIe sich das Passwort in den Zwischenspeicher. Dann können Sie es beim Konfigurieren direkt hineinkopieren
Netzwerkzertifikat herunterladen: die einmalige Möglichkeit das ZertifikatDigitaler Datensatz der zum Identitätsnachweis genutzt wird. Bezieht sich unter anderem auf Netzwerkzertifikate (WLAN: eduroam) aber auch auf E-Mail-Zertifikate zum signieren & verschlüsseln von E-Mails. direkt herunterzuladen.
Es wurde Ihnen bereits E-Mail an Ihre Uni-Adresse gesendet
Wurzelzertifikat herunterladen: Die Option das Wurzelzertifikat direkt auf das Gerät herunterzuladen
Wird fast nur noch von Android-Geräten benötigt



Anschließend müssen Sie das Netzwerkzertifikat auf Ihrem Gerät einrichten. Informationen dazu finden Sie unter:

Eduroam einrichten


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint ist aktuell im Notebook-Café zu finden

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) bietet in der vorlesungsfreien Zeit nur eingeschränkten Support und hat von Montag bis Donnerstag von 10:00 - 14:00 Uhr für Sie geöffnet geöffnet. Telefon- und E-Mailsupport erfolgt Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16 Uhr und Freitag von 8:30 Uhr bis 14 Uhr.


Das IMT:Servicecenter Medien auf H1 hat aktuell von Montag bis Donnerstag von 9:00 - 15:00 Uhr und am Freitag von 9:00 - 13:00 Uhr geöffnet.