SharePoint Erste Schritte

IMT:HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service SharePoint
Interessant für Angestellte und Bereiche
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn


Das IMT bietet Arbeits- und Projektgruppen der Universität Paderborn das Hosting von SharePoint-Teamsites auf dem SharePoint-Server 2010 als Dienstleistung an. SharePoint bietet als Kooperationsplattform umfangreiche Möglichkeiten, Dokumente gemeinsam zu erstellen und für das gesamte Team verfügbar in so genannte Teamsites abzulegen und zu verwalten.

Was ist zu tun?

  • Sich an der Teamseite anmelden
  • Eigenschaften der Teamseite kennen lernen
  • bearbeiten von Dokumenten

Schritt für Schritt Anleitung

Anmeldung an der Teamsite

Der zentrale Ort für die gemeinsame Arbeit in SharePoint ist die Teamsite. Die URL zu Ihrer Teamsite erhalten Sie vom IMT. Damit Sie sich an einer SharePoint Teamsite anmelden können, beachten Sie bitte die Informationen zum Zugriff.

Beachten Sie zudem die Systemanforderung und die notwendigen Konfigurationen, um SharePoint auf Ihrem Rechner zu nutzen.

Wenn Sie die Teamsite aufrufen, müssen Sie sich zunächst mit ihrem Benutzernamen und Passwort des Uni-Accounts im Anmeldefenster unter "Domäne\Benutzername:" anmelden.

Screenshot SharePoint 01.PNG

Außerdem müssen Sie auswählen, ob Sie sich zum Zeitpunkt der Anmeldung an einem "öffentlich oder gemeinsam genutzten Computer" oder an ihrem "privaten Computer" befinden. Wenn Sie "öffentlich oder gemeinsam genutzten Computer" auswählen, wird die Session bereits nach fünf Minuten auslaufen. Wenn Sie an einem Computer arbeiten, auf den nur Sie Zugriff haben, können Sie "privater Computer" auswählen und somit durch die Anmeldung eine wesentlich längere Session bekommen.

Hinweis: An Ihrem Arbeitsplatz empfiehlt sich, immer die Einstellung "Privater Computer" zu verwenden

Startseite

Nach der Anmeldung gelangen Sie auf die Teamsite. Diese ist in drei Bereiche aufgeteilt: Kopfzeile, linker Navigationsbereich und Seiteninhalt. In der Kopfzeile finden Sie auf der rechten Seite die Webseitenaktionen, die Sie im Arbeitsbereich vornehmen können, auf der linken Seite finden Sie einen Link zu Ihren Profileinstellungen. Auf der Leiste neben "Webseitenaktionen" finden Sie zudem die Möglichkeit die Seite zu editieren und die verschiedenen Kontexttools, etwa für Listen und Bibliotheken. Über die zwei Registerkarten "Durchsuchen" und "Seite" können diese dann bearbeitet werden. Die verschiedenen Schaltflächen sind dabei wie in Microsoft Office 2007/2010 im Menüband angeordnet.

Im linken Navigationsbereich finden Sie die Schnellstartleiste mit Zugang zu den Dokumentenbibliotheken, Listen und Diskussionsforen.

Screenshot SharePoint 02.jpg

Wichtige Funktionen

Listen: Eine Liste ist eine Websitenkomponente, in der Sie Informationen speichern, gemeinsam verwenden und verwalten können. Listen können Sie, bei entsprechender Berechtigung, über Webseitenaktionen unter "Weitere Erstellungsoptionen" erstellen.

Bibliotheken: Bibliotheken sind spezielle Listen, in denen Dateien wie Informationen zu Dateien gespeichert sind. Die Arbeit mit Dokumentbibliotheken wird hier genauer erläutert.

Listen-/Bibliothekstools: Befinden Sie sich in einer Liste oder einer Bibliothek erscheint der Reiter Listen- bzw. Bibliothekstools mit der Auswahlmöglichkeit Dokumente und Liste bzw. Bibliothek. Hier finden Sie verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten. Unter Dokumente können Sie neue Dokumente erstellen und bearbeiten, unter Liste bzw. Bibliothek die Listen- bzw. Bibliotheksansichten und -einstellungen ändern.

Ansichten: Ansichten ermöglichen es Ihnen, die Elemente in einer Liste oder Bibliothek anzuzeigen, die beispielsweise am wichtigsten sind oder für eine bestimmte Gruppe bestimmt sind. Sie können mehrere Ansichten einer Liste oder einer Bibliothek erstellen, unter denen die Benutzer dann wählen können.

Webparts: Ein Webpart ist eine modulare Informationseinheit, die einen grundlegenden Baustein der meisten Seiten eines Arbeitsbereiches bildet. Wenn Sie über die Berechtigung zum Bearbeiten von Seiten in ihrem Arbeitsbereich verfügen, können Sie auf der Website Bilder, Diagramme, Teile von anderen Webseiten, Dokumentlisten u.v.m. anzeigen lassen.

Arbeiten mit Dokumenten

Die Dokumente, die in Ihrem Arbeitsbereich hochgeladen sind, können Sie auf verschiedene Arten bearbeiten. Wenn Sie auf der SharePoint-Teamsite eine Datei öffnen, können Sie entscheiden, ob Sie die Datei in Ihrer Office-Anwendung oder direkt im Browser als Web Apps ansehen/bearbeiten möchten. Die Office Web Apps reichen aus, um Dateien zu betrachten und grundlegende Aufgaben zu erledigen. Sie können zudem in Echtzeit gemeinsam an Dokumenten oder diese offline bearbeiten.


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die Benutzerberatung des IMT

IMT:Notebook-Café I0.401 IMT:ServicePoint N5.344 Tel.: +49 (5251) 60-5544 E-Mail: imt@uni-paderborn.de