Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

BigBlueButton - Funktionen

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anleitung
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service PANDA und Software
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

Innerhalb eines BigBlueButton Raums haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten, Ihre Seminare, Vorlesungen und Konferenzen zu gestalten. In diesem Artikel gehen wir auf einige Möglichkeiten davon ein.

Teilnehmerliste

Was bedeuten die Symbole?

BBB-nutzen-26.png


Ein Teilnehmer - erkennbar an dem runden Symbol - das Mikro ist nicht aktiviert.


BBB-nutzen-27.png


Ein Teilnehmer - das Mikro ist aktiviert.


BBB-nutzen-45.png


Ein Teilnehmer - er hat ausgewählt, dass er nur zuhören möchte.


BBB-nutzen-25.png


Ein Teilnehmer der Präsentator ist.


BBB-nutzen-29.png


Ein Moderator - erkennbar an dem eckigen Symbol.


Persönliche Einstellungen

BBB-nutzen-02.png


Am unteren Rand finden Sie Ihre persönlichen Einstellungen für die Video-KonferenzBesprechung mehrerer Personen über fachliche, organisatorische o. ä. Fragen. Zusatz: live wird verwendet, wenn diese über das Internet veranstaltet wird..


BBB-nutzen-03.png


Ihr Mikrofon ist aktuell aktiv. Mit einem Klick können Sie das Mikrofon deaktivieren.


BBB-nutzen-04.png


Die Lautsprecherausgabe ist aktiv. Sie können der KonferenzBesprechung mehrerer Personen über fachliche, organisatorische o. ä. Fragen. Zusatz: live wird verwendet, wenn diese über das Internet veranstaltet wird. zuhören.


BBB-nutzen-05.png


Ihre Videokamera ist aktuell deaktiviert. Mit einem Klick können Sie Ihre Videokamera aktivieren.


BBB-nutzen-06.png

Über diese Schaltfläche können Ihren Bildschirminhalt teilen. Die Teilnehmer sehen dann, welche Aktivitäten Sie auf Ihrem Rechner ausführen.
Mehr dazu hier


Präsentation hochladen

BBB-nutzen-01.png


  • Über das + Symbol können Sie Inhalte hinzufügen.
  • Klicken Sie auf "Präsentation hochladen".

BBB-nutzen-31.png


  • Über das untere Feld (1) können Sie Ihre Präsentation hochladen.
  • Ziehen Sie die Datei in das Feld oder klicken Sie auf "...nach Datei suchen".
  • Wir empfehlen die Verwendung von .pdf-Dateien
  • Klicken Sie auf "Hochladen" (2).
  • Das Umwandeln nimmt einige Zeit in Anspruch.
  • Die Präsentation wird anschließend automatisch geöffnet.

Welche Formate kann ich noch verwenden?

Folgende Formate können in BBB hochgeladen werden. Dabei wird jede Datei in ein .pdf-Dokument umgewandelt. Dabei können Änderungen und Fehler entstehen. PowerPoint Präsentationen verlieren Ihre Animationen, Videos und Audiospuren.

  • doc
  • docx
  • xls
  • xlsx
  • ppt
  • pptx
  • txt
  • rtf
  • odt
  • ods
  • odp
  • odc
  • odg
  • odi
  • jpg
  • png

Präsentation wechseln

Hier können Sie auch Dokumente löschen oder das Herunterladen verbieten.


  • Sie können mehrere Präsentationen oder Dokumente hochladen und zwischen ihnen wechseln.
  • Klicken Sie erneut auf das + Symbol.
  • Klicken Sie auf "Präsentation hochladen" (1).
  • Setzen Sie einen grünen Haken für das Dokument, dass aktiv sein soll.
  • Klicken Sie auf Bestätigen (2).

Eine Präsentation wurde hochgeladen. Mit den Tasten am unteren Rand können Sie zwischen den einzelnen Folien wechseln.

Bildschirm freigeben

Sie können Ihren Bildschirm für die Teilnehmer freigeben. Sie haben die Wahl, einzelne Programme oder den gesamten Bildschirminhalt (z.B. Bildschirm 2 wenn Sie mit zwei Bildschirmen arbeiten) freizugeben. Einzelne Programme müssen schon vorher geöffnet werden. Im folgenden Beispiel verwenden wir die Freigabe für Microsoft PowerPoint.


BBB-nutzen-06.png

Klicken Sie auf Bildschirm freigeben.


Wählen Sie ein Fenster oder einen Bildschirm aus.
Wählen Sie PowerPoint - Bildschirmpräsentation.
Klicken Sie auf Erlauben.

Aus Teilnehmersicht: So wird Ihre Präsentation in BBB dargestellt.

Aufzeichnung starten

Achtung: Seit dem 27.11.2020 ist eine neuere Version des BigBlueButton-Frontend Greenlight installiert. Dadurch ändert sich eine Voreinstellung: Aufnahmen im Raum sind dann standardmäßig nicht mehr möglich. Wenn Sie weiterhin in einem Raum die Möglichkeit haben wollen, Aufnahmen zu erstellen, so müssen Sie dies in den Einstellungen des Raumes angeben.

Bbb Raumeinstellungen.jpgBbb Aufnahme erlauben.jpg

Teilnehmer des Raums erhalten dann vor dem Betreten einen Hinweis darauf, dass möglicherweise Aufzeichnungen des Raums erstellt werden und müssen dazu ihre Einwilligung geben. Damit gehen wir einen großen Schritt zu mehr Datenschutzkonformität und Transparenz.

_______________________________________________

  • Sie können die VideokonferenzKonferenzen, bei denen mehrere Teilnehmer*innen, die zumindest teilweise örtlich verteilt sind, miteinander über eine Video- als auch ein Audioverbindung kommunizieren. Videokonferenzen werden häufig über Gruppen- und Raum-Hardware-Anlagen geführt. aufzeichnen und den Teilnehmern später zur Verfügung stellen.
  • Klicken Sie auf "Aufzeichnung starten".
    BBB-nutzen-11.png
Nach der KonferenzBesprechung mehrerer Personen über fachliche, organisatorische o. ä. Fragen. Zusatz: live wird verwendet, wenn diese über das Internet veranstaltet wird. dauert es einige Zeit, bis die Aufzeichnung über die BBB-Startseite zur Verfügung steht.


Schalten Sie die Sichtbarkeit auf BBB-nutzen-19.png, damit alle Teilnehmer über den Link zur KonferenzBesprechung mehrerer Personen über fachliche, organisatorische o. ä. Fragen. Zusatz: live wird verwendet, wenn diese über das Internet veranstaltet wird. darauf Zugriff haben.
Alternativ können Sie über BBB-nutzen-20.png einen Link zur Aufzeichnung per E-Mail schicken oder die Aufzeichnung löschen.

Die Aufzeichnung der KonferenzBesprechung mehrerer Personen über fachliche, organisatorische o. ä. Fragen. Zusatz: live wird verwendet, wenn diese über das Internet veranstaltet wird. aus Teilnehmersicht.

PANDA: Achten Sie darauf, die Veranstaltung über den Teilnehmen Knopf in PANDA zu starten. Aufzeichnungen werden dann auch dort abgelegt.

Was wird aufgezeichnet?

  • Aktive Kamerabilder
  • Öffentlicher ChatTextbasierte Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Nutzern in Echtzeit.
  • Präsentationsoberfläche
  • Bildschirmfreigabe
  • Whiteboard mit Anmerkungen
  • Veröffentlichte Umfrageergebnisse

Was wird nicht aufgezeichnet?

  • Teilnehmerliste
  • Geteilte Notizen
  • Geteilte Videos
  • Gruppenarbeiten in Breakout-Räumen
  • Nicht veröffentlichte Umfrageergebnisse

Teilnehmereinstellungen

BBB-nutzen-12.png


  • Über das Zahnrad-Symbol können Sie die Teilnehmereinstellungen verwalten.
  • Sie haben folgende Funktionen.

Stummschalten

Teilweise merken Teilnehmer nicht, dass ihr Mikrofon eingeschaltet ist. Dies führt zu unnötigen Störgeräuschen.

  • Klicken Sie auf "Alle Teilnehmer stummschalten" um die Mikrofone aller Personen zu deaktivieren.
  • Klicken Sie auf "Alle Teilnehmer außer Präsentator stummschalten" - Hiermit werden alle Mikrofone deaktivert, aber das Mikrofon des Präsentators bleibt aktiv.

Teilnehmerrechte

Sie können die Rechte der Teilnehmer einschränken. Falls eine Veranstaltung komplett frontal stattfinden soll, können Sie beispielsweise das Freigeben von Mikrofon und Webcam für Teilnehmer verbieten.

Breakoutroom

BBB-nutzen-23.png


  • Erstellen Sie Breakoutrooms, um Ihre Teilnehmer in Kleingruppen arbeiten zu lassen.
  • Über die Anzahl der Breakoutrooms enscheiden Sie selbst.
  • Sie können die Teilnehmer fest zuteilen.
  • Oder den Teilnehmern selbst die Wahl lassen.
  • Nach Ablauf der Zeit wird der Raum aufgelöst und die Teilnehmer kehren in die ursprüngliche KonferenzBesprechung mehrerer Personen über fachliche, organisatorische o. ä. Fragen. Zusatz: live wird verwendet, wenn diese über das Internet veranstaltet wird. zurück. (Die Zeit kann nicht nachträglich verlängert werden und die im Breakoutroom erarbeiteten Chats, Notizen gehen verloren.)

Aus Teilnehmersicht: Der Teilnehmer wurde zugewiesen und wird gefragt, ob er den Raum betreten will.

Funktionen für einzelne Teilnehmer

BBB-nutzen-13.png


Sie können einzelne Teilnehmer bearbeiten:

  • Klicken Sie dafür auf einen der Teilnehmer.
  • Sie haben folgende Einstellungsmöglichkeiten.

Privater ChatTextbasierte Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Nutzern in Echtzeit.

  • Sie können mit der gewählten Person privat schreiben.
  • Die Nachrichten werden nicht im öffentlichen ChatTextbasierte Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Nutzern in Echtzeit. dargestellt.

Präsentator

  • Klicken Sie auf Zum Präsentator machen.
  • Der Teilnehmer kann nun Präsentationen hochladen und das Whiteboard benutzen.
  • Es kann immer nur einen Präsentator geben.
  • Klicken Sie auf Ihren eigenen Namen, um sich über das Teilnehmermenü wieder selbst zum Präsentator zu machen.

Moderator

  • Klicken Sie auf Zum Moderator befördern.
  • Moderatoren können...
    • Breakoutrooms erstellen
    • Teilnehmer bearbeiten

Teilnehmer entfernen

  • Klicken Sie auf Teilnehmer entfernen.
  • Der Teilnehmer wird nun aus dem Raum entfernt.
  • Er kann sich jedoch erneut selbst anmelden.

Whiteboard

BBB-nutzen-10.png


  • Über das Menü auf der rechten Seite können Sie das Whiteboard nutzen.
  • Damit können Sie auf der aktuellen Folie wie auf einer Tafel zeichnen und Notizen machen.
  • Das Whiteboard kann in der Grundeinstellung nur vom Präsentator genutzt werden.

BBB-nutzen-15.png


Hiermit machen Sie die letzte Aktion rückgängig.


BBB-nutzen-16.png


Hiermit löschen Sie alle Notizen auf der Folie.


BBB-nutzen-17.png


Hiermit starten Sie den "Mehrbenutzermodus" - damit können mehrere Teilnehmer gemeinsam auf dem Whiteboard arbeiten.

Beispiele

Laden Sie einen Fragebogen hoch und füllen Sie ihn aus.
Laden Sie ein Bild von einem Koordniatensystem hoch und zeichnen Sie darauf.

Umfragen starten

BBB-nutzen-01.png


  • Über das + Symbol können Sie Inhalte hinzufügen.
  • Klicken Sie auf "Umfrage starten".
  • Umfragen können nicht anonym genutzt werden. Als Präsentator sehen Sie wer wie abgestimmt hat. Daher kann es sinnvoll sein, Umfragen auf dem Whiteboard mit Mehrbenutzermodus oder über ein anderes Programm wir PINGO zu nutzen.

Als Präsentator: Vorlagen für einfache Umfragen.
Als Präsentator: Über die Benutzerdefinierte Umfrage können Sie selbst die Optionen auswählen.
Als Präsentator: Die erste Antwort ist eingegangen. Sie können entscheiden, ob Sie das Ergebnis für die Teilnehmer veröffentlichen wollen.

Aus Teilnehmersicht: Eine Ja/Nein Umfrage.
Aus Teilnehmersicht: Eine Benutzerdefinierte Umfrage.
Aus Teilnehmersicht: Das Ergebnis wurde veröffentlicht.

Videos zeigen

Sie können über das Hochladen von Präsentationen keine Videos zeigen oder Musikstücke abspielen. Inhalte, die auf einem VideoportalInternetportal (oder Interneseite), welches Videos zum Ansehen oder Herunterladen anbietet. verfügbar sind, können Sie folgendermaßen mit Ihren Teilnehmern teilen.


BBB-nutzen-01.png


  • Über das + Symbol können Sie Inhalte hinzufügen.
  • Klicken Sie auf "Externes Video teilen".

BBB-nutzen-37.png


  • Geben Sie den Link zum Video in das entsprechende Feld ein.
  • Klicken Sie auf Neues Video teilen.

Starten Sie das Video, alle Teilnehmer können mitschauen.

Siehe auch


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Der Servicepoint auf N5 bleibt geschlossen.

Das IMT:Notebook-Café (Raum I0.401) hat Mo-Do von 10-15 Uhr geöffnet,
das IMT:Servicecenter Medien auf H1 Montag bis Donnerstag 8.00 - 14.00 Uhr, Freitag 8.00 - 12.00 Uhr.