Cookies helfen uns bei der Bereitstellung des IMT HilfeWikis. Bei der Nutzung vom IMT HilfeWiki werden die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Cookies gespeichert.Weitere Informationen

COMO

IMT HilfeWiki - das Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Information
Allgemeine Informationen
Informationen
Betriebssystem Alle
Service Verschiedenes
Interessant für Angestellte, Studierende und Gäste
HilfeWiki des IMT der Uni Paderborn

COMO (Corona Moodle) ist eine Onlinelernplattform der Universität Paderborn. Wie auch PANDA basiert COMO auf dem E-Learning-Managementsystem Moodle. Daher sind viele Optionen, Aktivitäten und das Design von COMO und PANDA ähnlich. In diesem Artikel werden nur die Unterschiede von COMO im Verhältnis zu PANDA beschrieben. Informationen zu allen technischen Einstellungen (bspw. bezüglich Aktivitäten) können Sie den HilfeWiki Seiten zu PANDA entnehmen. Der große Unterschied zwischen den beiden Systemen liegt darin, dass zu COMO auch universitätsexterne Lehrende Zugang erhalten können, um die Arbeit von Gremien und anderen Gruppen zu unterstützen. Um einen Kurs in COMO zu erhalten, wenden Sie sich bitte an das IMT imt@uni-paderborn.de.

Informationen für Gremien und Gruppen

COMO eignet sich zu Unterstützung für die Arbeit von Gremien und Gruppen. Die Kurse, die Sie dort vom IMT bereitgestellt bekommen können, eignen sich für eine synchrone, wie auch asynchrone Kooperation. Neben der Möglichkeit, Dateien abzulegen, können Sie auch bspw. Abstimmungen, Chats oder Etherpads einbinden.

Dateiablage

In COMO gibt es die Möglichkeit, Dateien verschiedenster Formate zum Download bereitzustellen. Jede Person, die eine Datei einstellen möchte, benötigt dazu die Rolle „Kursadmin“ oder „Kursverantwortliche/r“. Die Rolle „Teilnehmende/r“ kann keine Dateien hochladen. Das Hochladen von Dateien sowie die Zuweisung bestimmter Rollen funktioniert wie in PANDA:

Abstimmungen

In COMO lassen sich anonyme, wie auch offene Abstimmungen organisieren. Dazu benutzen Sie die Aktivität „Abstimmung“ (für offene Abstimmungen) bzw. „Feedback“ (für geheime Abstimmungen). Die Aktivität „Umfrage“ enthält lediglich standardisierte Umfragen von Moodle, die nicht nachbearbeitet werden können. Beide Tools verhalten sich wie in PANDA:

Leider sind gewichtete Abstimmungen nicht ohne weiteres möglich. Da dies allerdings für viele Gremien entscheidend sein kann, gibt es folgende Lösung: Sie duplizieren Ihre Abstimmung/ Ihr Feedback und schalten es nur für eine bestimmte Gruppe frei. Leider müssen dann die Ergebnisse aus beiden Umfragen per Hand addiert und gewichtet werden. Weitere Informationen zu Gruppen finden Sie im nächsten Absatz.

Gruppen

Gruppen bieten in COMO die Möglichkeit, die Teilnehmer*innen innerhalb eines Kurses nach ihren jeweiligen Rollen zu sortieren (Professor*in, wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, Studierende etc.). Vor allem für gewichtete Abstimmungen ist dies nötig. Wie Sie Gruppen einrichten, finden Sie hier: Gruppe anlegen. Sobald Sie Gruppen angelegt haben, können Sie bestimmte Aktivitäten (bspw. Feedbacks, die als anonyme Abstimmung genutzt werden) so reglementieren, dass nur die Personen darauf Zugriff haben, die einer bestimmten Gruppe angehören. Dazu gehen Sie in den Einstellungen einer Aktivität auf den Bereich „Voraussetzungen“ und fügen die Voraussetzung „Gruppe“ hinzu. Sie können zum Beispiel bestimmen, dass nur eine Gruppe Zugriff hat oder dass genau diese Gruppe nicht daran teilnehmen darf. Voraussetzungen lassen sich mehrfach einstellen und aufeinander aufbauen.

Texte gemeinsam erstellen

Neben Abstimmungen und Dateiablage bietet COMO auch die Möglichkeit, gemeinsam Texte zu erstellen. Dazu können Sie die Aktivitäten Etherpad oder Wiki benutzen.

An einem Etherpad können Teilnehmer*innen synchron arbeiten. Der entstehende Text speichert sich nach jeder Eingabe automatisch ab. Eine Wiki Seite kann immer nur von einer Person bearbeitet werden, weswegen sich diese Aktivität eher für asynchrone Arbeitsabläufe eignet.

Kommunikation

Eine Kommunikation über COMO ist mit verschieden Aktivitäten realisierbar: ChatTextbasierte Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Nutzern in Echtzeit., Forum oder Mitteilungen. Die Aktivität „ChatTextbasierte Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Nutzern in Echtzeit.“ bietet einen synchronen ChatTextbasierte Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Nutzern in Echtzeit., in dem Teilnehmer*innen untereinander Nachrichten austauschen können. Das Forum ist im Gegensatz dazu eher auf asynchrone Kommunikation ausgelegt. Auch hier funktioniert die Handhabung wieder wie in PANDA:

Neben diesen Kommunikationswegen lassen sich über COMO auch Mitteilungen an alle Teilnehmenden senden. Ggf. werden diese auch als E-Mails verschickt, wenn die adressierte Person dies in ihrem Profil so eingestellt hat. Zu beiden Bereichen finden Sie entsprechende Informationen auf der dazugehörigen PANDA Seite:

Informationen für externe Lehrende

COMO ist eine Plattform, die auch externen Lehrenden zugänglich ist, die nicht direkt auf PANDA arbeiten können. Um Zugang zu COMO zu erhalten, wenden Sie sich bitte an das IMT imt@uni-paderborn.de. Die Handhabung ist in allen Bereichen ähnlich wie in PANDA, so dass Sie spezielle Informationen auf den entsprechenden HilfeWiki-Seiten finden können:

Besondere Plug-ins in COMO

COMO besitzt alle Aktivitäten und Plug-ins, die auch in PANDA zu finden sind. Darüber hinaus wurden in COMO zwei weitere Plug-ins hinzugefügt, die bisher auf dem PANDA System nicht vorhanden sind:


Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. IT: +49 (5251) 60-5544 Tel. Medien: +49 (5251) 60-2821 E-Mail: imt@uni-paderborn.de

Die Kontaktstellen auf H1, N5 und I0 bleiben geschlossen